Personalia 05.09.2018 11:51 ÖBIB: Bleibt die OMV-, Post- und Telekom-Holding in Frauenhand? Bettina Glatz-Kremsner und Antonella Mei-Pochtler werden als Nachfolgerinnen von Martha Oberndorfer gehandelt. weiterlesen ... Ranking 31.01.2018 13:06 Powerfrauen: Österreichs 100 einflussreichste Managerinnen Sie sind mutig, selbstbewusst und erfolgreich. Sie verfügen über Netzwerke, die weit über Alters-, Branchen- und Ländergrenzen hinausgehen. INDUSTRIEMAGAZIN und FASresearch präsentieren: Die 100 einflussreichsten Managerinnen Österreichs. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 19.12.2017 19:45 Verbund und BIG sind in Zukunft dem Finanzministerium unterstellt Österreichs größter Stromkonzern Verbund und die BIG wandern aus dem Wirtschaftsministerium ins Finanzministerium. Damit werden auch Änderungen bei der Staatsholding ÖBIB wahrscheinlicher. weiterlesen ... Managerinnen-Ranking 17.12.2017 18:34 Das sind die 100 wichtigsten Frauen des Jahres Sie sind mutig, selbstbewusst, erfolgreich – und inspirieren eine ganze Generation junger weiblicher Nachwuchsführungskräfte: INDUSTRIEMAGAZIN und das Netzwerkanalyseinstitut FASresearch präsentieren die 100 einflussreichsten Frauen in Österreichs Wirtschaft. weiterlesen ... Beteiligungen 28.07.2015 14:12 Novomatic greift sich den 40-Prozent-Anteil Der Versicherer Uniqa verkauft ihren Anteil an den Casinos Austria an Novomatic. Der Glücksspielkonzern bekommt damit einen höheren Anteil an den Casinos Austria als die Republik Österreich. Kartellrechtliche Genehmigungen für den Kauf stehen noch aus. weiterlesen ... Industriebeteiligungen 27.07.2015 15:02 Poker um Casinos Austria nähert sich der Endrunde Die staatliche Gesellschaft für Industriebeteiligungen begrüßt den geplanten Einstieg des Glücksspielkonzerns Novomatic beim Erzrivalen Casinos Austria. Diese Woche wollen Uniqa und VIG über den Verkauf entscheiden. weiterlesen ... Industriebeteiligungen 27.07.2015 10:33 ÖBIB will "einfachere Eigentümerstruktur" bei Casinos Austria Die staatliche Gesellschaft für Industriebeteiligungen plädiert im Fall von Casinos Austria für eine Vereinfachung der Eigentümerstruktur. Das klingt fast so, als würde ide ÖBIB den Einstieg des Glücksspielkonzerns Novomatic begrüßen. weiterlesen ...
Laden ...