Autoindustrie 01.06.2018 09:30 Opel-Chef Lohscheller: Investition in alle Werke in Deutschland Michael Lohscheller, Konzernchef von Opel, kündigt Investitionen für alle Werke in Deutschland an. Zuletzt gab es an mehreren Standorten große Sorgen um die Zukunft der Werke. Außerdem betont Lohscheller: "Opel bleibt deutsch". weiterlesen ... Autoindustrie 29.05.2018 12:17 Opel ließ offenbar hunderte Mitarbeiter zu früh gehen Beim Abfindungsprogramm des Autobauers Opel könnte es einen Formfehler gegeben haben, so der Betriebsrat. Im Mai haben rund 400 Beschäftigte das Unternehmen verlassen. Insgesamt will Opel allein in Deutschland rund 1.200 seiner rund 19.000 Mitarbeiter nach Hause schicken. weiterlesen ... Autoindustrie 15.05.2018 14:47 Opel verliert seine Fachkräfte Als Peugeot Opel gekauft hat, lobte Konzernchef Carlos Tavares noch die deutsche Ingenieurskunst. Jetzt sprechen Betriebsräte von einem "Ausbluten" der Belegschaft: Mitarbeiter wechseln demnach zu BMW und Conti. Das Management weist das zurück. weiterlesen ... Automobilindustrie 04.05.2018 12:51 Opel: PSA-Chef "bereit" für Verhandlungen - ohne Vorbedingungen Im Streit um die Zukunft der Standorte von Opel hat Carlos Tavares Bewegung signalisiert. Nun sollen die Pläne für die Werke Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern mit dem Betriebsrat diskutiert werden. weiterlesen ... Autoindustrie 02.05.2018 13:58 Opel: Politiker warnen vor drohender Abwanderung von Fachkräften Mitarbeiter von Opel in Deutschland warten weiter darauf, ob der Mutterkonzern PSA in die deutschen Werke investieren wird. Besonders die Zukunft des Werks in Eisenach ist weiter ungewiss. weiterlesen ... Autoindustrie 02.05.2018 13:54 Sanierung von Opel ohne betriebsbedingte Kündigungen: Eckdaten zu "Pace" PSA will bei Opel ohne betriebsbedingte Kündigungen und ohne die Schließung von Werken auskommen - aber mehr als eine Milliarde einsparen. Hier die Eckdaten zum Programm "Pace". weiterlesen ... Autoindustrie 25.04.2018 11:25 Löhne bei Opel: PSA-Chef Tavares nennt Wien als Vorbild Bei Verhandlungen um Löhne und die Zukunft der deutschen Standorte von Opel sind die Fronten weiter verhärtet. Mitarbeiter befürchten die Schließung des Werks in Eisenach. PSA-Konzernchef Tavares verweist darauf, dass man sich anderswo schon einig sei. weiterlesen ...
Laden ...