Maschinenbau 06.09.2019 14:33 Kone greift nach Thyssens Aufzugsparte - Finanzfirmen auch Thyssenkrupp verkauft seine lukrativste Sparte, und der finnische Aufzugsbauer Kone zeigt sich besonders interessiert. Aber auch Schindler und Hitachi haben angeklopft - sowie acht internationale Finanzfirmen. weiterlesen ... Maschinenbau 05.09.2019 12:56 Thyssenkrupp startet Verkaufsprozess für Aufzugssparte Der Mischkonzern Thyssenkrupp hat neben einem Börsengang nun auch einen möglichen Verkauf seiner Aufzugssparte angestoßen. Börsengang wird dennoch weiter vorbereitet. weiterlesen ... Maschinenbau 22.08.2019 13:27 Thyssens Aufzugssparte: Finanzfirmen stehen schon Schlange Thyssenkrupp will seine lukrativste Sparte verkaufen oder an die Börse bringen - Eingeweihte berichten, dass große Finanzfirmen schon Schlage stehen, um "informelle Gespräche" zum Verkauf führen zu können. weiterlesen ... Maschinenbau 12.07.2019 17:49 Bosch verkauft Sparte für Verpackungsmaschinen an Finanzfirma CVC Bosch verkauft sein Geschäft mit Verpackungsmaschinen an den Finanzinvestor CVC Capital Partners. Der Deal betrifft rund 6.100 Mitarbeiter in 15 Ländern. weiterlesen ... Großmotoren 05.06.2019 15:35 Insider: Verkauf von MAN Energy Solutions kommt später - Kontakt zu Jenbacher erwartet Volkswagen will Insidern zufolge zuerst den konzerneigenen Zulieferer Renk, und erst danach den Großmotorenhersteller MAN Energy Solutions verkaufen. Beobachter erwarten, dass VW neben Finanzfirmen auch Branchengrößen wie die Tiroler Innio Jenbacher anspricht. weiterlesen ... Baustoffe 09.01.2019 15:18 Milliardenschwerer Zukauf beim Schweizer Bauchemiekonzern Sika Der Schweizer Bauchemiekonzern Sika zahlt der Finanzfirma CVC 2,5 Milliarden Franken für den französischen Konkurrenten Parex. Beim Umsatz hat Sika im Vorjahr um 14 Prozent zugelegt. weiterlesen ... Industriegase 13.12.2018 08:17 Linde kassiert Milliarden - erzwungenermaßen Wegen der Fusion mit Praxair muss Industriegasekonzern Linde große Teile des Unternehmens in Nordamerika verkaufen, weil Behörden der USA das gefordert hatten. Diese Verkäufe bringen jetzt 3,3 Milliarden Euro. weiterlesen ...
Laden ...