Bahnindustrie 22.07.2019 16:35 Haselsteiner zur Westbahn: "Alle Jahr rinnen zehn Millionen ausse" Die Westbahn verkauft alle ihre 17 Züge "sehr günstig" an die Deutsche Bahn. Bei den ÖBB bedauert man diesen Schritt. Westbahn-Haupteigentümer Hans Peter Haselsteiner erklärt den Schritt mit den anhaltenden Verlusten der Westbahn. weiterlesen ... Bahnindustrie 15.04.2019 13:58 Bahnindustrie: Westbahn verhilft chinesischem Staatsriesen CRRC zum Durchbruch Die mehrheitlich den Investoren Haselsteiner und Grossnig gehörende private Westbahn will Züge in China kaufen - für den chinesischen Staatsriesen CRRC wäre das der große Durchbruch in Europa, heißt es bei Bombardier. Zeitgleich liefern sich ÖBB und DB ein Bieterrennen um Züge des Herstellers Stadler, die jetzt von der Westbahn zum Verkauf stehen. weiterlesen ... Bahnindustrie 12.04.2019 16:21 Stadler Rail an der Schweizer Börse durchaus begehrt Beim Börsengang waren die Papiere des Schweizer Zugherstellers Stadler Rail mehrfach überzeichnet. 43 Prozent der Aktien befinden sich derzeit in Streubesitz. Neues Kapital bekommt der Hersteller mit dem Börsengang nicht. weiterlesen ... Bahnindustrie 29.03.2019 11:41 Angeblich will jetzt auch die Deutsche Bahn die Züge der Westbahn Die Westbahn will zum ersten Mal Züge aus China zwischen Salzburg und Wien einsetzen. Die ÖBB interessieren sich für den Kauf der bestehenden Garnituren des Herstellers Stadler Rail - die Deutsche Bahn offenbar auch. weiterlesen ... Bahnindustrie 25.03.2019 13:11 Westbahn will ihre neuen Züge in China bestellen - ÖBB interessiert Medienberichten zufolge will der private Bahnbetreiber Westbahn neue Züge bei einem Hersteller in China kaufen. Die ÖBB zeigen Interessen an den Zügen, die bei der Westbahn heute im Einsatz sind. Die Westbahn erklärt dazu, man müsse "jede Opportunität nutzen." weiterlesen ... Kraftwerkbau 01.02.2019 17:08 Gasturbinen: Siemens hofft auf schnelle Kooperation mit Chinesen Siemens arbeitet mit Hochdruck an neuen Verträgen mit dem chinesischen Hersteller SPIC. Geplant ist eine enge Kooperation bei großen Gasturbinen. Das sorgt für Spekulationen, ob die Chinesen jetzt in die Kraftwerksparte von Siemens einsteigen. Gleichzeitig kämpfen Siemens und Alstom für die Fusion der Bahnsparten - als Schutz vor China. weiterlesen ... Bahnindustrie 28.01.2019 14:19 Siemens mit Alstom: "Letzter Versuch" die Fusion zu retten Siemens und Alstom wollen ihre Bahnsparten zusammenlegen, doch Brüssel bleibt skeptisch. Beide Konzerne bieten nun den Verkauf von Firmenanteilen an - hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...