Kartellrecht 19.01.2017 06:31 BWB-Chef sorgt sich um Europas Luftfahrt Der Chef der österreichischen Wettbewerbsbehörde BWB, Theodor Thanner, sieht gute Gründe, dass die Zusammenarbeit zwischen Lufthansa und Air Berlin doch unter das Kartellrecht fällt. Auch weitere Konzentrationsprozesse in Europas Luftfahrt bereiten ihm Sorge. weiterlesen ... Kartellvergehen 11.06.2016 10:02 Kartellgericht bestraft ÖBB, Schenker, Panalpina und Etransa Das Kartellgericht hat wegen Preisabsprachen Millionenstrafen gegen vier Logistikunternehmen erlassen. Dabei ging es um Leistungen im Schienengüterverkehr und bei der Logistik. weiterlesen ... Zulieferer 08.06.2016 08:43 Magna bekommt grünes Licht für Kauf der deutschen Telemotive AG Im April hat Magna die Übernahme des deutschen Autozulieferers Telemotive angekündigt. Die Firma mit 600 Mitarbeitern wird in die Grazer Konzerntochter Magna Steyr integriert. weiterlesen ... Haselsteiner kauft 18.02.2016 14:33 Remus soll nach Übernahme massiv expandieren Die Gesellschaft ARP Twentyone übernimmt 74,9 Prozent am steirischen Autozulieferer Remus. Hinter der Gesellschaft stehen der ehemalige Strabag-Chef Hans Peter Haselsteiner sowie Stephan Zöchling. Nun soll Remus kräftig expanieren. weiterlesen ... Chemische Industrie 30.12.2015 17:30 Hauptaktionär der Donau Chemie übernimmt Mehrheit bei Kem One SAS Der Investor Alain de Krassny, Hauptaktionär der Donau Chemie, hat seine Anteile am französischen PVC-Hersteller Kem One SAS von 50 auf 90 Prozent erhöht. weiterlesen ... Preisabsprachen 22.10.2015 13:36 Stahlhändler müssen über halbe Million Euro Strafe zahlen Mit dem jüngsten Urteil des Kartellgerichts ist das Verfahren der Wettbewerbsbehörde gegen mehrere Stahlgroßhändler abgeschlossen. Die höchsten Geldbußen zahlen Mechel Service Stahlhandel, Eisen Wagner und Frankstahl. Ausdrücklich erwähnt wird auch ein Milderungsgrund. weiterlesen ...
Laden ...