Paketlogistik 21.06.2019 14:51 Insider: Beim Deal mit DHL bekommt Österreichische Post Auflagen Bei der Übernahme des Paketgeschäfts von DHL Österreich wird die Österreichische Post AG einem Insider zufolge Auflagen akzeptieren müssen. Die Wettbewerbshüter haben noch bis nächsten Mittwoch Zeit für die Prüfung des Abkommens. weiterlesen ... Paketlogistik 08.04.2019 14:59 Post hat Übernahme von DHL noch nicht offiziell angemeldet Die öffentliche Bekanntgabe dieses Deals erfolgte schon vor über einem Monat - doch offiziell hat die Österreichische Post die Übernahme des Paketgeschäfts von DHL noch nicht bei der Bundeswettbewerbsbehörde angemeldet. weiterlesen ... Paketlogistik 13.03.2019 16:06 Wegen Amazon: DHL geht - Österreichische Post übernimmt DHL verlässt Österreich - als Reaktion auf den Markteintritt von Amazon, wie nun bestätigt wird. Für die Österreichische Post bedeutet das einen Konkurrenten weniger. Doch die Übernahme von Standorten und Mitarbeitern will die Wettbewerbsbehörde BWB genau prüfen. weiterlesen ... Paketlogistik 13.03.2019 10:04 DHL übergibt Geschäft an Österreichische Post - Flucht vor Amazon? Flieht DHL vor Amazon? Auf jeden Fall übernimmt die Österreichische Post vom deutschen Paketlogistiker den Großteil des Geschäftes sowie auch Mitarbeiter und Standorte. Das ruft auch die Wettbewerbshüter auf den Plan. weiterlesen ... Paketlogistik 20.02.2019 13:35 Österreichische Bundeswettbewerbsbehörde ermittelt gegen Amazon Wegen Verdachts auf "unfaire Geschäftspraktiken" ermittelt die BWB gegen den Paketlogistiker Amazon, der erst kürzlich ein großes Verteilzentrum in Niederösterreich gestartet hat. Der heimische Handelsverband zeigt sich erfreut - bei der WKÖ wiegelt man ab. weiterlesen ... Stahlindustrie 13.09.2017 16:02 Razzia in Linz: Kartellverdacht jetzt auch gegen die Voestalpine Nach Ermittlungen bei Salzgitter und Arcelormittal in Deutschland nehmen Wettbewerbshüter jetzt auch die Voestalpine ins Visier. In Linz heißt es, man unterstütze die Ermittlungen - mehr sagt die Voestalpine dazu nicht. weiterlesen ... Logistik 28.06.2017 16:31 Wiener Hafen und ÖBB gründen doch keine Gemeinschaftsfirma Aus der Gründung einer gemeinsamen Firma des Wiener Hafens und der ÖBB wird nichts. Der Anbieter hätte Containerterminals im Hafen Freudenau und in Inzersdorf betreiben sollen. Allerdings sei damit eine marktbeherrschende Stellung möglich, so das Kartellgericht. weiterlesen ...
Laden ...