Atomkraft 22.08.2019 13:09 AKW an der Donau in Bulgarien: Russen und Chinesen wollen bauen Für den seit Jahren auf Eis liegenden Bau eines zweiten Atomkraftwerks in Bulgarien gibt es nach Angaben der Regierung sieben Angebote - darunter von Unternehmen aus Russland und China. weiterlesen ... Standorte 07.08.2019 14:46 Bulgariens Regierungschef wirbt um neues Werk von Volkswagen Volkswagen sucht gerade nach einem Standort für ein neues Werk - in der engsten Auswahl sind nun Standorte in Bulgarien und der Türkei. Bulgarien sei "ein besserer Standort als irgendein Land der Region", sagt der bulgarische Regierungschef Bojko Borissow. weiterlesen ... Standort 24.07.2019 18:54 Abwanderung: Der Balkan blutet aus Millionen Südosteuropäer haben ihre Heimat Richtung Westeuropa verlassen. Vor Ort sind kaum mehr gute Mitarbeiter zu bekommen, deshalb schrecken Firmen vor Investitionen zurük - ein Teufelskreis. Ein kroatischer Politologe geht vor allem mit der Einwanderungspolitik Deutschlands hart ins Gericht: "Wenn dieser Trend andauert, droht mein Land zu verschwinden." weiterlesen ... Logistik 02.05.2019 17:33 DB Schenker Österreich 2018 knapp unter dem Rekordergebnis des Vorjahres Der Logistiker konnte 2018 seine Umsätze für Österreich und zwölf Länder Südosteuropas auf hohem Niveau halten. Besonders deutlich legte die Kontraktlogistik zu. Heuer ist der Ausbau der Standorte in Linz, Ried und Klagenfurt geplant. Als erster Logistiker weltweit bietet DB Schenker jetzt auch 3D-Druck an. weiterlesen ... Standorte 29.04.2019 18:05 Arbeitskosten in Österreich etwas niedriger als in Deutschland Unternehmen in Österreich bezahlen im Schnitt 34,90 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde - in Deutschland sind es zehn Cent mehr. Spitzenreiter ist Dänemark und am wenigsten zahlen Firmen in Bulgarien. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 16.04.2019 14:58 Chinas 16+1-Format: Auch Griechenland macht mit China verhandelt lieber nicht mit der EU, sondern mit einzelnen Staaten - weil Peking so viel mehr herausschlagen kann. Viele Länder Osteuropas und Südosteuropas machen bereitwillig mit, jetzt auch Griechenland. Österreich ist zurückhaltender. weiterlesen ... Autoindustrie 12.04.2019 16:41 VW plant Milliardeninvestition in neues Werk - in Bulgarien oder der Türkei In Deutschland bereitet Volkswagen den Abbau von tausenden Arbeitsplätzen vor. Gleichzeitig sucht der Autobauer einen neuen Standort im Osten, um dort eine Milliardeninvestition zu tätigen. Das neue Werk soll auch für Entlastung bei Skoda sorgen. weiterlesen ...
Laden ...