Weltkonjunktur 25.06.2020 14:11 IWF: Chinas Wirtschaft leidet in der Coronakrise am wenigsten Der Internationale Währungsfonds rechnet damit, dass die Weltwirtschaft heuer wegen der Coronakrise viel stärker schrumpfen wird als zuletzt gedacht. Nicht gut sieht es demnach für die USA aus, aber auch für Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Das Land, von dem aus sich die weltweite Seuche ausgebreitet hat, steht demnach am besten da. weiterlesen ... Grenzöffnungen 24.06.2020 14:22 EU könnte Sperre für US-Amerikaner beibehalten Die EU erwägt laut Medien, Bürgern der USA wegen der Ausbreitung des Coronavirus weiter die Einreise zu verweigern. Einreiseverbote sollen weiter auch für Russland und Brasilien gelten. weiterlesen ... Feuerfesthersteller 08.05.2020 19:10 RHI Magnesita sperrt Werke vorübergehend zu und startet Kurzarbeit Der österreichisch-brasilianische Feuerfestkonzern RHI Magnesita führt wegen der Coronakrise Kurzarbeit ein. Drei Werke in Europa und ein Werk in Mexiko werden vorübergehend zugesperrt und Investitionen verschoben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 27.04.2020 17:47 Boeing stoppt milliardenschwere Übernahme von Embraer Nach langen Vorbereitungen hat Flugzeugbauer Boeing eine geplante Megaübernahme des brasilianischen Konkurrenten Embraaer gestoppt. Die vier Milliarden Dollar schwere Transaktion hätte die Branche einem weltweiten Oligopol einen großen Schritt näher gebracht. weiterlesen ... Coronavirus 23.03.2020 15:36 VW pausiert auch in Mexiko, Argentinien und Brasilien Wegen der Coronavirus-Krise stellt der deutsche Autokonzern Volkswagen seine Produktion in Argentinien, Brasilien und Mexiko vorübergehend ein. Dort liefen bisher jedes Jahr hunderttausende Autos, Motoren und Getriebe vom Band. weiterlesen ... Schiffbau 09.03.2020 14:05 Milliardenauftrag für Thyssens Schiffbau in Brasilien Die Schiffbausparte von Thyssenkrupp hat in Brasilien den Zuschlag für den Bau von vier Militärschiffen gewonnen. Der Auftrag ist 1,8 Milliarden Euro schwer. Thyssen kooperiert bei dem Auftrag mit zwei Konzerntöchtern von Embraer. weiterlesen ... Außenhandel 14.01.2020 21:02 Sebastian Kurz: Mercosur werde "in jetziger Form nicht kommen" Bundeskanzler Sebastian Kurz hat von der EU-Kommission eine Neuverhandlung des Freihandelsabkommens mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten gefordert. Die Verheinbarung kam vergangenen Sommer nach 20 Jahre dauernden Verhandlungen zustande. weiterlesen ...
Laden ...