Betriebsdaten28.09.2017 20:28 Höhere Verfügbarkeit von Landwirtschafts- und Forstmaschinen durch smarten Service In Rahmen der Elektronifizierung der Mobilhydraulik entwickelt Bosch Rexroth neue, datenbasierte Dienstleistungen rund um mobile Arbeitsmaschinen. Die Dienstleistung PredictDrivetrain von Bosch Rexroth erkennt anhand von Betriebs- und Sensordaten Verschleiß und kann die verfügbare Restlebensdauer bestimmen. Damit können Ausfälle von Traktoren, Mähdreschern und anderen Landwirtschafts- und Forstmaschinen im Feld vermieden werden, und das ohne die heute üblichen präventiven betriebsstundenbasierten Überholintervalle. weiterlesen ... Data Analytics20.09.2017 18:48 Echtzeitdaten einfach vor Ort analysieren Mit dem Data Analytics Server (DAS) präsentiert Bosch Rexroth eine schlüsselfertige Analyse- und Monitoring-Lösung für Neu- und Bestandsmaschinen. Erfasste Echtzeitdaten lassen sich damit maschinennah speichern, auswerten und übersichtlich visualisieren. weiterlesen ... Bosch Rexroth 15.09.2017 21:05 Traktor-Hydraulik der nächsten Generation Mit e-Load-Sensing (e-LS) präsentiert Bosch Rexroth die nächste Generation von Hydrauliksystemen. Das elektronisch angesteuerte System ermöglicht ein umfassendes Gespannmanagement von Traktor und verschiedenen Anbaugeräten. Es unterstützt darüber hinaus neue Funktionen für automatisierte und überwachte Arbeitsabläufe bei vereinfachter Bedienung. Traktorhersteller reduzieren ihren Entwicklungs- und Montageaufwand durch die Verlagerung von vormals hydromechanischen Funktionen in die Software. Die Elektronifizierung eröffnet zusätzliche Möglichkeiten, durch innovative Serviceleistungen die Verfügbarkeit der Traktoren zu steigern. weiterlesen ... Digitalisierung31.08.2017 10:40 Wie Bosch Rexroth auf 200.000 Varianten beschleunigt Dank umfassender Vernetzung beherrscht ein Elektronikwerk von Bosch Rexroth heute über 200.000 Varianten. Zuerst ein neues Produktionssystem, dann die Vernetzung aller Produktionsmittel, heißt es beim Hersteller - und fertig ist die "Fabrik der Zukunft". weiterlesen ... Software-Wizard17.08.2017 12:55 Hydraulik-Inbetriebnahme weitestgehend automatisiert Elektronifizierte Hydraulik einfach in Betrieb nehmen, auch ohne tiefere Kenntnisse der Fluidtechnologie: Das macht ein neuer Software-Assistent von Rexroth möglich. Er reduziert die Erstinbetriebnahme hydraulischer Aktoren auf wenige Eingaben zur Konfiguration der Achse und zu den Zielgrößen der Bewegung. Innerhalb von Minuten erreichen Techniker fehlerfrei robuste Ergebnisse und können die Achsen verfahren. weiterlesen ... Beschichtung03.08.2017 15:05 Verschleißfeste Zylinderstangenbeschichtung für Industrie- und Tiefbauanwendungen Mit Enduroq 1 hat Bosch Rexroth eine neue einschichtige, hoch verschleißfeste Beschichtung entwickelt, die für Tiefbau- und Industrieanwendungen geeignet ist. Sie basiert auf einer Laserauftragschweißtechnologie, die in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut, Europas größter anwendungsorientierter Forschungsorganisation, entwickelt wurde. Laserauftragschweißen ermöglicht im Vergleich zum herkömmlichen Plasma-Pulverauftragschweißverfahren (PTA) einen schnelleren Auftrag von Beschichtungen mit einer höheren Flexibilität bei Werkstoffen. weiterlesen ... Schwerlasten03.08.2017 14:37 Rexroth stellt die neueste Generation des Transfersystems TS 5 vor Mit der neuesten Auflage seines Transfersystems für Schwerlasten zeigt Rexroth eindrucksvoll, wie man Gutes noch besser machen kann: Bestehende Komponenten wurden optimiert und neue Module in das Portfolio integriert, mit denen das TS 5 noch flexibler an die Anforderungen unterschiedlichster Branchen angepasst werden kann. Dazu zählt unter anderem der Tandem-Transport für Überlängen, der insbesondere für Anwender im Automotive-Umfeld interessant ist. Außerdem neu: Das TS 5 bietet ab sofort die Möglichkeit zur Anbindung an i4.0-Tools, um z.B. Produktionsabläufe in Echtzeit zu visualisieren. In Verbindung mit dem Planungstool MTpro erlaubt die neue Generation des TS 5 die Realisierung beliebiger Layouts, die ein Lastenspektrum jenseits von 400 kg abbilden können. weiterlesen ...
Laden ...