Bahnindustrie 27.05.2020 15:16 Alstom mit Bombardier: Mitarbeiter kämpfen gegen Kündigungen In der Bahnindustrie steht eine Megafusionzwischen Bombardier mit großem Standort in Wien und dem französischen Konzern Alstom an. Mitarbeiter in Deutschland kämpfen schon jetzt dafür, dass beide Konzerne auf Personalabbau verzichten. weiterlesen ... Hintergrund 26.05.2020 10:57 Friedrich Merz: Coronakrise könnte den USA und China nützen Der deutsche Spitzenpolitiker warnt vor einer Stärkung der Industrie Chinas und der USA und warnt vor einer falschen Rettungspolitik Europas. weiterlesen ... Bahnindustrie 13.05.2020 11:57 Alstom mit Bombardier: Fusion der Bahnsparten soll 2021 fertig sein Der französische Zughersteller Alstom will die riesige Fusion mit seinem kanadischen Wettbewerber Bombardier, der einen großen Standort in Wien betreibt, in der ersten Hälfte des Jahres 2021 abschließen. Allerdings setzt aktuell beiden die Coronakrise zu. weiterlesen ... Autoindustrie 11.05.2020 15:55 Opel Wien: Getriebeproduktion bleibt - Motorenproduktion endet Opel fährt in seinem Wiener Werk die Produktion seit der vergangenen Woche schrittweise wieder hoch. Die Getriebeproduktion in Aspern wird weitergeführt - die Motorenproduktion soll wie geplant im Herbst 2020 beendet werden. Viele Opelaner wechseln zu Bombardier. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 27.04.2020 17:47 Boeing stoppt milliardenschwere Übernahme von Embraer Nach langen Vorbereitungen hat Flugzeugbauer Boeing eine geplante Megaübernahme des brasilianischen Konkurrenten Embraaer gestoppt. Die vier Milliarden Dollar schwere Transaktion hätte die Branche einem weltweiten Oligopol einen großen Schritt näher gebracht. weiterlesen ... Bahnindustrie 27.04.2020 13:33 Grünes Licht für CRRC: China bekommt erstes Lokomotivwerk in Deutschland Europas Bahnindustrie läuft Sturm gegen die aggressive Strategie des chinesischen Bahnriesen CRRC. Doch nun dürfen die Chinesen trotzdem mitten in Deutschland ein Werk übernehmen. weiterlesen ... Bahnindustrie 04.03.2020 12:32 "Unregelmäßigkeiten" in Wien mit Bombardier Flexity Die Wiener Linien müssen alle acht neuen "Flexity"-Straßenbahnen kurzfristig aus dem Verkehr ziehen - wegen "Unregelmäßigkeiten bei den Antrieben". weiterlesen ...
Laden ...