Personalia 29.05.2019 19:05 OMV teilt das Segment Downstream auf - Thomas Gangl rückt in den Vorstand auf Beim heimischen Mineralölkonzern wird der Bereich Downstream zweigeteilt. Im Vorstand geht Manfred Leitner (59) aus persönlichen Gründen. Ihm folgt Thomas Gangl nach, der für Raffinerien und die pertrochemische Industrie zuständig sein wird. weiterlesen ... Bahnindustrie 28.05.2019 14:15 Nach Problemen bei Bombardier Twindexx: SBB mieten andere Züge an Weil Bombardier die Baureihe "Twindexx" zu spät an die SBB geliefert hat, müssen die Schweizer jetzt andere Züge dazu mieten. Dazu kommen Berichte über Pannen dieser Baureihe - während bei den SBB der nächste milliardenschwere Großauftrag ansteht. weiterlesen ... Bahnindustrie 17.05.2019 17:25 Ehemaliger Chef der Deutschen Bahn arbeitet für Bombardier Rüdiger Grube wird neuer Chef des Aufsichtsrats beim Zugbauer Bombardier Transportation. Grube war bis 2017 Vorstandschef der Deutschen Bahn, einem wichtigen Kunden von Bombardier. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 03.05.2019 13:59 Flugzeugbau: Bombardier verkauft zwei große Werke Der auch in Österreich tätige Bahnkonzern und Flugzeughersteller Bombardier will zwei große Werke in Nordirland und Marokko verkaufen. Von Nordirland aus beliefern die Kanadier Airbus. weiterlesen ... Bahnindustrie 15.04.2019 13:58 Bahnindustrie: Westbahn verhilft chinesischem Staatsriesen CRRC zum Durchbruch Die mehrheitlich den Investoren Haselsteiner und Grossnig gehörende private Westbahn will Züge in China kaufen - für den chinesischen Staatsriesen CRRC wäre das der große Durchbruch in Europa, heißt es bei Bombardier. Zeitgleich liefern sich ÖBB und DB ein Bieterrennen um Züge des Herstellers Stadler, die jetzt von der Westbahn zum Verkauf stehen. weiterlesen ... Bahnindustrie 12.04.2019 16:21 Stadler Rail an der Schweizer Börse durchaus begehrt Beim Börsengang waren die Papiere des Schweizer Zugherstellers Stadler Rail mehrfach überzeichnet. 43 Prozent der Aktien befinden sich derzeit in Streubesitz. Neues Kapital bekommt der Hersteller mit dem Börsengang nicht. weiterlesen ... ICE4 05.04.2019 17:47 Die Deutsche Bahn hat Ärger mit Zügen von Siemens und Bombardier Für Siemens und Bombardier, beide mit großen Standorten in Wien, ist der Bau der neuen Hochgeschwindigkeitszüge ICE 4 ein wichtiger Großauftrag. Umso schwerer wiegt, dass der Kunde Deutsche Bahn sich jetzt über die Qualität ärgert - und eine Drohung in den Raum stellt. weiterlesen ...
Laden ...