Luftfahrt 21.04.2021 12:18 Neues Problem bei Boeing 737 Max größer als gedacht Die Probleme bei Boeings meistverkauftem Modell reissen nicht ab. Jüngst wurden wieder etliche Maschinen aus dem Verkehr gezogen. Jetzt bestätigt Boeing Mängel in der Produktion von Komponenten in mehreren Bereichen des Cockpits. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 08.03.2021 20:53 Airbus und Boeing: Keine Strafzölle der EU und der USA Als Symbol für einen Neustart in den transatlantischen Beziehungen verzichten die EU und diie USA für vier Monate auf die Erhebung von Strafzöllen. Auch in den jahrelangen Handelsstreit kommt Bewegung. weiterlesen ... Luftfahrt 02.03.2021 13:31 AUA verkauft drei Maschinen der Reihe Boeing 767 Die Austrian Airlines hat drei ihrer zwölf Langstreckenflugzeuge verkauft. Bis Anfang nächsten Jahres soll die Flotte der AUA um insgesamt 28 Flugzeuge verkleinert werden: Neben drei Boeing 767-300ER werden 18 Dash Turboprops sowie sieben Airbus A319 Jets abgegeben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 02.03.2021 13:28 Boeing verbucht einen Großauftrag für 737 Max Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing meldet eine Bestellung von 25 Flugzeugen der Baureihe 737 Max. Besteller ist die Gesellschaft United Airlines. Für den angeschlagenen Hersteller ist das eine gute Nachricht. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 02.03.2021 13:28 Notlandung einer Boeing 777 in Moskau: Die Hintergründe Kurz nach dem Triebwerksausfall bei einer Boeing 777 in den USA ist vor wenigen Tagen ein anderer Großraumjet dieses Typs in der russischen Hauptstadt Moskau notgelandet. Hier die Hintergründe. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 22.02.2021 22:24 Boeing 777 droht ein Flugverbot - Motoren von Pratt & Whitney Wieder ein schwerer Rückschlag für den amerikanischen Flugzeugbauer: Nach einem Ausfall eines Triebwerks an einer Boeing 777 auf einem Flug in den USA droht den Flugzeugen dieses Typs ein Flugverbot. Eine Notfall-Richtlinie dazu sei in Vorbereitung, so die amerikanische Flugaufsicht. Die Motoren stammen vom Zulieferer Pratt & Whitney. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 22.02.2021 17:24 Airbus: Milliardenverlust 2020 und schwarze Zahlen im vierten Quartal Im Zuge der Coronakrise und des geplanten Abbaus tausender Arbeitsplätze meldet Airbus für das Vorjahr wie erwartet einen Milliardenverlust. Im vierten Quartal hat es der Flugzeugbauer allerdings wieder in die Gewinnzone geschafft. Heuer sei die Auslieferung ähnlich vieler Flugzeuge geplant wie 2020, so Konzernchef Faury. weiterlesen ...
Laden ...