Causa Eurofighter 12.02.2018 13:23 Airbus muss Millionenstrafe an Bayern zahlen - Wien ermittelt weiter Beim Verkauf von Eurofightern an Österreich hat die Münchner Staatsanwaltschaft ihr rieseges Verfahren gegen Airbus eingestellt. Wegen der unklaren Überweisung einer großen Geldsumme muss der Konzern Bayern eine Millionenstrafe zahlen. Der Prozess in Wien geht weiter. weiterlesen ... Standorte 16.01.2018 08:25 Osram rüstet sich mit "unsichtbarem Licht" für Roboterautos Mit großen Investitionen rüstet sich Osram für neue Technologien und Märkte. In Regensburg erhöht der Konzern die Zahl der Mitarbeiter von 2.200 auf 3.000. In Berlin entsteht ein neues Zentrum für den Bereich autonomes Fahren. weiterlesen ... Autoindustrie 12.01.2018 11:00 BMW hat 2017 einen neuen Absatzrekord erreicht Der bayerische Autohersteller BMW hat im Vorjahr beim Absatz einen neuen Höchststand erreicht. Inklusive der britischen Marken Mini und Rolls-Royce waren es knapp 2,5 Millionen Autos, das sind rund vier Prozent mehr als beim letztjährigen Absatzrekord. weiterlesen ... Autozulieferer 06.12.2017 14:14 "Kein Stellenabbau": 375 Arbeitsplätze bei Schaeffler bedroht Autozulieferer Schaeffler will seine Dienstleistungen bündeln. Damit wären in Bayern 375 Arbeitsplätze bedroht - wobei ein Firmensprecher betont, dass es sich nicht um einen Stellenabbau handele. weiterlesen ... Beleuchtungsindustrie 24.11.2017 10:18 Vorbereitung auf den Massenmarkt: Osram eröffnet riesiges Werk in Malaysia Der neue Standort für LED war für Osram eine wichtige Entscheidung mit spürbarer Gegenwehr. Der Lichtkonzern will dort Massenprodukte herstellen und erwartet am Markt Milliardenabsätze. Die Standorte in Regensburg und der Oberpfalz sollen nicht darunter leiden. weiterlesen ... Zulieferindustrie 15.11.2017 16:14 Nürnberger Autozulieferer Leoni gut unterwegs Der Kabelspezialist Leoni hebt den Ausblick bei den Ergebnissen für heuer. Grund sind steigende Aufträge der Autoindustrie. Im gesamten Jahr soll der Umsatz auf 4,8 Milliarden Euro zulegen. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 13.11.2017 17:18 Sparkurs vorbei: MAN plant Milliardeninvestitionen an seinen Standorten Nach einem harten Sanierungskurs will der bayerische Nutzfahrzeughersteller 2,4 Milliarden Euro in seine Standorte investieren, davon fast die Hälfte im Münchner Stammwerk. In rund vier Jahren will MAN auch elektrische Lastwagen im großen Stil bauen. weiterlesen ...
Laden ...