Bauindustrie 03.07.2020 11:37 Arge der Porr startet mit dem Umbau des Wien Museums am Karlsplatz Eine Bietergemeinschaft mit den Baufirmen Porr, Ortner und Elin ist als Generalunternehmer mit dem umstrittenen Umbau des Wien Museums am Karlsplatz beauftragt. Die Bauzeit wird mit drei Jahren veranschlagt. weiterlesen ... Bauindustrie 01.07.2020 19:35 Arge der Strabag zahlt 600 Millionen Euro an die Stadt Köln Die Strabag hat den Streit mit der Stadt Köln um das dort 2009 eingestürzte Stadtarchiv nach zehn Jahren beigelegt. Die Arge aus Bilfinger, Wayss & Freytag und Züblin hat einen Vergleich mit der Stadt und den Kölner Verkehrsbetrieben erzielt. weiterlesen ... Industriekonjunktur 29.06.2020 22:30 Wifo: Heimische Konjunktur ganz langsam auf dem Weg der Besserung Das Konjunkturklima-Index des Wifo ist auch im Juni tief im negativen Bereich geblieben, aber zuletzt spürbar gestiegen. In allen Sektoren gebe es Anstiege, so die Konjunkturbeobachter. Allerdings bleibe Österreichs Wirtschaft "weiter im Griff" der Coronakrise. weiterlesen ... Bahn 29.06.2020 22:23 Deutsche Bahn erwartet größten Verlust ihrer Geschichte Der Bahnkonzern zählt auch in Österreich zu den großen Auftraggebern der Bauindustrie und der Bahnindustrie. Im Zuge der Coronakrise erwartet die DB für heuer so hohe Verluste wie noch nie. weiterlesen ... Anlagenbau 25.06.2020 14:19 OMV und Borealis planen mit Verbund und Lafarge große CCU-Anlage Die OMV und der inzwischen zum Konzern gehörende Chemiekonzern Borealis planen eine Anlage zur Abscheidung und Verwendung von Kohlendioxid im großindustriellen Maßstab. Der Verbund beteiligt sich an der Technologie und liefert grünen Wasserstoff. weiterlesen ... Bauindustrie 25.06.2020 14:18 Nächster Großauftrag für die Porr in Polen Der zweitgrößte österreichische Baukonzern baut als Konsortialführer an einem Energieversorgungsprojektes in Polen mit. Das Auftragsvolumen für die Arbeit an einem Gasversorgungsterminal in Swinemünde beträgt rund 450 Mio. Euro. weiterlesen ... Energieversorger 24.06.2020 12:42 Tiwag darf die Kraftwerksgruppe im Kühtai ausbauen Der Verwaltungsgerichtshof in Wien gibt dem Tiroler Versorger Tiwag grünes Licht für den hoch umstrittenen Ausbau der Kraftwerksgruppe im Kühtai. Mit dem Urteil ist die UVP endgültig abgeschlossen und von allen Höchstgerichten bestätigt. weiterlesen ...
Laden ...