Forschung 02.09.2020 13:06 Grazer Virtual Vehicle Symposium: Kooperieren, vernetzen, forschen, simulieren Das Auto sei ein "letztes Schatzkästchen", sagt Hans Adlkofer, Vizepräsident von Infineon, zum Auftakt des Internationalen Symposiums des Grazer Virtual Vehicle. Die Veranstaltung widmet sich ganz den kommenden Herausforderungen der Branchen Bahn und Automotive. weiterlesen ... Bahnindustrie 26.08.2020 16:50 Stadler Rail: Nettogewinn halbiert, aber Auftragsbücher voll Der Schweizer Zugbauer Stadler Rail ist ersten Halbjahr von der Coronakrise gebremst worden. Der Umsatz ist deutlich gesunken, der Nettogewinn hat sich nahezu halbiert - doch die Auftragsbücher sind weiterhin voll. weiterlesen ... Bahn 21.08.2020 13:22 ÖBB bauen Infrastruktur für Nachtzüge aus Die ÖBB haben mit ihrem Angebot an Nachtzügen Erfolg - was auch in Deutschland große Beachtung findet. Nun will der Konzern das Angebot ausweiten und baut eine neue Instandhaltungshalle nur für Nachtzug-Garnituren. weiterlesen ... Bahnindustrie 11.08.2020 20:43 Bombardier und Hitachi liefern Züge für Spanien Italiens Bahnkonzern Ferrovie dello Stato verkauft 23 besonders schnelle Züge nach Spanien. Der Auftrag ist rund 800 Millionen Euro schwer. Die Züge werden von Bombardier Transportation und Hitachi Rail gebaut. weiterlesen ... Bahnindustrie 10.08.2020 21:02 Nachtzüge von Siemens für ÖBB in Produktion - neue Großbestellung geplant Die ÖBB haben bei Siemens 13 neue Nachtzüge bestellt, die bereits in Produktion sind. Zusätzlich will der österreichische Bahnkonzern eine halbe Milliarde Euro in die Bestellung von 20 zusätzlichen Zügen und Lokomotiven investieren. weiterlesen ... Bahnindustrie 07.08.2020 20:23 Bombardier: Unerwarteter Verlust wegen Kosten in Deutschland Der Bahnindustriekonzern und Flugzeugbauer mit großem Standort in Wien ist unerwartet erneut in die roten Zahlen gerutscht, weil es höhere Kosten bei Aufträgen in Deutschland und Großbritannien gab. Die Fusion der Bahnsparte mit Alstom ist inzwischen genehmigt. weiterlesen ... Personalia 06.08.2020 11:09 Siemens: Im Februar übergibt Joe Kaeser an Roland Busch Der Zeitpunkt des Führungswechsels bei Siemens ist fix: Roland Busch übernimmt im Februar das Amt von Joe Kaeser. Schon ab Oktober tritt er als "aktiver" Begleiter des aktuellen Chefs auf. weiterlesen ...
Laden ...