Tunnelbau 12.03.2021 10:42 BBT: Unter dem Fluss Eisack in Südtirol beginnt die Vereisung Beim südlichsten Baulos des Brennerbasistunnels in Franzensfeste in Südtirol kommt eine besonders aufwendige Tunnelbaumethode zum Einsatz: Der Boden unter dem Fluss wird mit flüssigem Stickstoff auf eine Temperatur von minus 196 Grad künstlich vereist. Das passiert, weil Tunnelbau in diesem sehr lockeren Grund sonst nicht möglich wäre. weiterlesen ... Tunnelbau 09.03.2021 09:09 BBT: Italienischer Konzern gewinnt Milliardenauftrag in Südtirol Ein milliardenschwerer Auftrag beim Bau der Zulaufstrecke für den BBT zwischen Franzensfeste und Waidbruck in Südtirol geht an die italienische Baufirma Webuild, die frühere Salini Impregilo. Der Konzern hat sich gegen die Schweizer Implenia durchgesetzt. weiterlesen ... Bauindustrie 26.02.2021 13:30 Zulaufstrecken des BBT: Gewessler und Platter kritisieren Deutschland Tirols LH Günther Platter (ÖVP) und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) üben Kritik an den "minimalen Fortschritten" Deutschlands bei den Zulaufstrecken des BBT. Der milliardenschwere, aktuell größte Tunnelbau Europas ist zwingend auf diese Zulaufstrecken angewiesen. weiterlesen ... Tunnelbau 17.12.2020 21:39 BBT-Streit: Landeshauptmann Platter fordert konkreten Zeitplan Nach der Auflösung des milliardenschweren Auftrags an die Porr beim Bau des Brenner Basistunnels verlangt der Tiroler Landeshauptmann Platter eine Fertigstellung bis 2030 und erwartet dazu einen konkreten Zeitplan vom Vorstand der Errichtungsgesellschaft BBT SE. weiterlesen ... Bauindustrie 11.12.2020 22:16 Brenner Baulos H51: Milliardenauftrag wird neu ausgeschrieben Die Arbeiten am Baulos Pfons-Brenner werden auf zwei Baulose aufgeteilt und der milliardenschwere Auftrag neu ausgeschrieben. Nach einem Streit zwischen dem Bauriesen Porr und der Errichtergesellschaft des BBT werden die Arbeiten wohl erst im Herbst 2021 weitergehen können. weiterlesen ... Tunnelbau 10.12.2020 17:26 Streit um den BBT: Baugewerkschaft appelliert an Ministerin Nachdem die Errichtergesellschaft des Brenner Basistunnels den Bauvertrag mit dem vom Porr-Konzern angeführten Konsortium des Bauloses Pfons-Brenner gekündigt hatte, appelliert die Gewerkschaft Bau-Holz an Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne), sich für eine Lösung einzusetzen. weiterlesen ... Bahnbau 10.12.2020 17:26 Zulaufstrecken für den BBT: Bayerische Gemeinden lehnen alle Vorschläge ab Ohne einen Ausbau seiner Zulaufstrecken im Norden ist der Brenner Basistunnel weitgehend sinnlos - doch die Deutsche Bahn kann sich nicht mit den betroffenen bayerischen Gemeinden einigen. Laut den Gemeinden sei ein Zulauf maximal mit einem Tunnel wie in Österreich möglich. weiterlesen ...
Laden ...