Autoindustrie 05.04.2018 13:34 Dieter Zetsche nennt das zentrale Problem der Industrie mit Elektroautos Die Milliardeninvestitionen der Autoindustrie in die Elektromobilität haben Folgen, in der Zukunft genauso wie heute beim Verkaufspreis. Denn die Gewinnspanne fällt sehr bescheiden aus, wie der Daimler-Chef jetzt zugibt. weiterlesen ... Autoindustrie 19.03.2018 12:50 Daimler investiert Milliarden in neue Werke - nicht in Deutschland Autobauer Daimler will seine Produktion mit neuen Werken massiv erhöhen und nimmt dafür viel Geld in die Hand - doch die Milliarden fließen nicht in Standorte in Deutschland, sondern in Mexiko, China und Ungarn. weiterlesen ... Elektroautos 12.03.2018 16:21 Infineon gründet mit Chinesen Gemeinschaftsfirma für Elektroautos Halbleiterhersteller Infineon muss offenbar mit dem Autobauer SAIC eine Gemeinschaftsfirma für Elektroautos gründen. Das neue Unternehmen soll in Zukunft alle in China produzierenden Kunden beliefern. Außerhalb Chinas will Infineon jedoch weiter alleine unterwegs sein. weiterlesen ... Autoindustrie 07.03.2018 09:27 Einstieg von Geely: Daimler fragt zuerst höflich um Erlaubnis Daimler betreibt mit dem chinesischen Autobauer BAIC seit Jahren eine Gemeinschaftsfirma. Vor der Partnerschaft mit dem chinesischen Konkurrenten Geely wollen nun die Deutschen zuerst höflich bei BAIC nachfragen. weiterlesen ... Halbleiter 06.03.2018 14:10 Infineons neue Märkte: Elektroautos in China, Smartphones in den USA In der Autobranche und bei ihren Zulieferern werden Entwicklungs-Plattformen immer beliebter. Jetzt gehen der Halbleiterhersteller Infineon und der chinesische Autobauer SAIC zusammen. Auch bei Gesichtserkennung in Smartphones mischt Infineon mit. weiterlesen ... Autoindustrie 26.02.2018 17:42 "Daimler freut sich": Milliardär aus China wird neuer Ankeraktionär Ein Milliardär aus China, der schon die Autobauer Geely und Volvo kontrolliert, entert den deutschen Paradehersteller und wird Daimlers größter Einzelaktionär. In Stuttgart soll das offenbar erst der Anfang sein. weiterlesen ... Automobilindustrie 29.11.2017 14:17 Chinesen wollten an Bord - Daimler sagt nein Daimler hat ein milliardenschweres Angebot des chinesischen Autobauers Geely zurückgewiesen, dem auch Volvo gehört. Die Chinesen wollten im großen Stil als Investor einsteigen. Die Stuttgarter meinten, man sei im Moment auch so "sehr glücklich". weiterlesen ...
Laden ...