Automobilindustrie 23.07.2019 13:20 Daimler wird jetzt noch etwas chinesischer Der große deutsche Traditionskonzern hat ab sofort zwei Großaktionäre aus China an Bord: Nach dem überraschenden Einstieg von Geely im Vorjahr übernimmt jetzt der Autobauer Baic einen Anteil. "Wir begrüßen das sehr", meint dazu Ola Källenius, der Konzernchef von Daimler. weiterlesen ... Automesse Shanghai 16.04.2019 16:44 China wird ein unsicheres Terrain für westliche Autobauer Die Automesse Shanghai öffnet unter düsteren Vorzeichen die Tore: Peking gibt den Takt beim Umstieg auf Elektroautos vor - in erster Linie nicht wegen des Umweltschutzes, sondern weil der Technologievorsprung des Westens so viel leichter gebrochen werden kann. Hersteller wie VW und BMW stehen im Land einer immer stärkeren chinesischen Konkurrenz gegenüber. weiterlesen ... Elektroautos 11.04.2019 18:59 Eingeweihte: VW will mehr Anteile am chinesischen Elektroautobauer JAC Volkswagen will noch stärker in China einsteigen und prüft laut Eingeweihten die Übernahme von mehr Anteilen an seinem chinesischen Partner JAC, der auf Elektroautos spezialisiert ist. Mit dem südkoreanischen Zulieferer SK Innovation verhandelt VW demnach über den Bau einer Batteriefabrik. weiterlesen ... Autoindustrie 25.03.2019 15:50 Daimler: Zwei neue Chefs, möglicher Verkauf des "Smart" und Gespräche mit BAIC Daimler benennt zwei neue Chefs. Die Autosparte Mercedes-Benz leitet in Zukunft Ola Källenius, die Führung der Lastwagensparte übernimmt Martin Daum. Berichten zufolge könnte die Kleinwagenmarke "Smart" verkauft werden - weil sie noch nie Gewinn gemacht hat. weiterlesen ... Elektroautos 06.08.2018 16:10 Daimler will elektrischen "Smart" zusammen mit Baic in China bauen Einem Bericht zufolge verhandelt der deutsche Premiumhersteller mit seinem chinesischen Partner Baic über den Start einer Gemeinschaftsfirma, die den Bau des elektrisch angetriebenen Kleinwagens "Smart" übernehmen soll. Daimler kommentiert den Bericht nicht. weiterlesen ... Firmenübernahmen 12.06.2018 11:20 Branchenkenner: Chinas Investoren zielen verstärkt auf Europas Autoindustrie Weil die USA ihre Firmenlandschaft zunehmend vor Übernahmen schützen, strömen Investoren aus China noch stärker nach Europa - um hier gezielt Hersteller der Autoindustrie und ihrer Zulieferer aufzukaufen. weiterlesen ... Autoindustrie 25.04.2018 11:02 Chinas Automarkt wird für westliche Autobauer immer härter Deutsche Autohersteller rechnen weiter fest mit sprudelnden Milliardengewinnen auf dem größten Automarkt der Welt - obwohl der Druck chinesischer Autokonzerne, teils ihre eigenen Partner, immer weiter steigt. weiterlesen ...
Laden ...