Mineralölindustrie 12.12.2019 16:24 Weltgrößter Ölkonzern Saudi Aramco debütiert über Ausgabepreis Der weltgrößte Ölkonzern Saudi Aramco feierte diese Woche ein gelungenes Börsendebüt. Mit einer Bewertung von 1,7 Billionen Dollar ist der Ölkonzern nun das wertvollste Unternehmen der Welt - zumindest nach Börsenwert. weiterlesen ... Kraftwerkbau 12.11.2019 19:45 Siemens Energy: Vorbereitungen der Abspaltung im Zeitplan Siemens will seine riesige Energiesparte im Herbst 2020 an die Börse bringen, weil sie zu wenig Rendite abwirft. Trotz sehr vieler Kündigungen will Michael Sen, der designierte Chef des künftigen Konzerns, in den Werken gar eine "Aufbruchstimmung" wahrgenommen haben. weiterlesen ... Mineralölindustrie 30.10.2019 13:27 Saudi Aramco: Börsengang offenbar in Kürze Der weltgrößte Ölkonzern Saudi Aramco will Insidern zufolge nun doch kurzfristig den Sprung auf das Parkett wagen. weiterlesen ... Maschinenbau 27.09.2019 16:24 Trotz Rausschmiss des Chefs: Thyssen treibt Verkauf der Aufzugsparte voran Trotz des kurzfristigen Abgangs des Konzernchefs Kerkhoff arbeitet Thyssenkrupp weiter am Verkauf seiner lukrativsten Sparte. Der Wert des Geschäftsbereichs wird auf 12 bis 17 Milliarden Euro geschätzt. Entsprechend groß ist das Interesse, vor allem bei Finanzfirmen. weiterlesen ... Maschinenbau 05.09.2019 12:56 Thyssenkrupp startet Verkaufsprozess für Aufzugssparte Der Mischkonzern Thyssenkrupp hat neben einem Börsengang nun auch einen möglichen Verkauf seiner Aufzugssparte angestoßen. Börsengang wird dennoch weiter vorbereitet. weiterlesen ... Zulieferindustrie 03.09.2019 13:51 Continental prüft Verkauf seiner riesigen Antriebssparte Zulieferriese Continental will seine Antriebssparte Powertrain vielleicht ganz abspalten. In Österreich sind in der Sparte 1.000 Menschen tätig. Einer Zeitung zufolge sind neun von 32 Werken dieser Sparte bedroht. weiterlesen ... Autozulieferer 10.07.2019 11:45 Aufspaltung oder Verkauf: Radikaler Umbau beim Autozulieferer Leoni Der deutsche Autozulieferer will sich aufspalten und seine gesamte Sparte für Kabel verkaufen oder an die Börse bringen. Das Geld will das Unternehmen in den Ausbau der Produktion von Bordnetzen investieren. weiterlesen ...
Laden ...