Autonomes Fahren 20.04.2021 22:39 Tesla: Wieder tödlicher Unfall mit einem vermutlich fahrerlosen Auto Dem Elektroautobauer Tesla droht nach einem tödlichen Crash eine neue Debatte über die Sicherheit des Autopilot-Systems. Allerdings saß bei dem Unfall vermutlich niemand am Lenker. weiterlesen ... Digitalisierung 15.04.2021 17:47 Continental kooperiert mit Amazon bei einer IT-Plattform für Autos Der deutsche Konzern Continental und die Cloud-Sparte von Amazon wollen gemeinsam eine Plattform für Autos entwickeln, die die Ebenen Software und Hardware umfasst. Eine erste Pilotanwendung ist ab August geplant. weiterlesen ... Autonomes Fahren 01.04.2021 19:11 Tesla: Wieder ein schwerer Unfall auf Autopilot In den USA ist es wieder zu einem schweren Unfall eines Elektroautos von Tesla gekommen, das aut Autopilot gefahren ist. Das Fahrzeug bohrte sich bei voller Fahrt unter einen Sattelschlepper. Jetzt untersuchen Behörden den Fall. weiterlesen ... Zulieferindustrie 12.03.2021 10:39 Continental glaubt an einen Neustart nach dem "Coronacrash" Der zweitgrößte Autozulieferer der Welt will heuer die Verluste des Krisenjahres hinter sich bringen. Probleme bereitet allerdings der teure Konzernumbau, aber auch der aktuelle Chipmangel. weiterlesen ... Autonomes Fahren 20.02.2021 09:47 Continental und Bosch steigen bei KI-Chiphersteller ein Die im Silicon Valley ansässige Firma Recogni entwirft Hochleistungschips, die mit Künstlicher Intelligenz arbeiten. Dabei geht es um die Erkennung von Objekten rund um das fahrende Auto sowie um die schnellere Verarbeitung von Daten aus Sensoren. weiterlesen ... Autonomes Fahren 13.02.2021 11:21 VW: Kooperation mit Microsoft soll Entwicklungen beschleunigen Volkswagen kooperiert mit Microsoft bei der Entwicklung von Software für Fahrassistenz-Systeme und automatisiertes Fahren. Die Cloud-Dienste der Amerikaner sollen beim Aufbau einer Plattform für Entwickler zum Einsatz kommen. Das soll dem Autobauer schnellere Entwicklungszyklen bringen, hieß es. weiterlesen ... Deep Learning 12.02.2021 13:42 Wie ein Wiener KI-Entwickler Fahrzeug und Maschinenpark optimiert Auf Basis von Deep Learning entwickelt der Wiener Softwarehersteller emotion3D Module für die Fahreranalyse in Fahrzeuginnenräumen. Die Technologie, die den Straßenverkehr sicherer macht, soll jetzt auch der produzierenden Industrie Effizienzzuwächse bescheren. weiterlesen ...
Laden ...