Autoindustrie 18.05.2020 13:23 Nach dem ersten Hochfahren muss VW wieder abbremsen Die Flaute am Automarkt Europas zwingt Volkswagen, nach dem ersten optimistischen Hochfahren die Produktion in einigen Werken wieder zu reduzieren. Auch sind einige der rund 80.000 sich in Kurzarbeit befindenden Beschäftigten noch gar nicht zurückgekehrt. weiterlesen ... Automarkt 13.05.2020 11:31 EU-Neuzulassungen: Elektroautos klettern auf sieben Prozent Während die Neuzulassungen in Österreich und europaweit massiv eingebrochen sind, gewinnen Elektroautos im Verhältnis an Anteilen. Unter dem Strich bleibt das Interesse an den Stromern allerdings weiter vergleichsweise gering. weiterlesen ... Autohandel 12.05.2020 21:08 Chinas Autohandel erwartet 2020 trotz Erholung Rückgänge von einem Viertel Trotz einer deutlichen Erholung im April bleibt der weltgrößte Automarkt unter Druck. Zwar geben neue Zahlen Anlass für vorsichtigen Optimismus, eine Erfolgsgeschichte wird das laufende Jahr für die Branche dennoch nicht. weiterlesen ... Konjunktur 12.05.2020 20:30 Verkauf von Motorrädern in Österreich sehr stark gesunken In Österreich ist der Verkauf von Motorrädern im Zuge der Coronakrise massiv eingebrochen, während die Fahrradgeschäfte einen Boom melden. Kleinere Motorräder und Mopeds schneiden dabei besser ab als schwerere Maschinen. weiterlesen ... Autohandel 08.05.2020 20:05 Chinas Automarkt setzt zu einer Aufholjagd an Nach den starken Einbrüchen der letzten Wochen auf dem größten Automarkt der Welt sind die Verkaufszahlen im April nach Angaben des chinesischen Herstellerverbandes CAAM offenbar wieder gestiegen. weiterlesen ... Hintergrund 25.04.2020 16:07 Österreichs Forscher: Autoindustrie wäre auch ohne Corona in der Krise Forscher der Uni Wien und der Boku üben harsche Kritik an der vom Autohandel geforderten Verschrottungsprämie. Autofahrer mit Steuergeld dafür zu belohnen, dass sie ihr altes Fahrzeug verschrotten und sich ein neues kaufen, wäre klimatisch ein Irrsinn. Es brauche eine Mobilitätswende. weiterlesen ... Motorräder 25.04.2020 15:49 Österreichs Harley-Davidson-Händler klagen gegen verordnete Schließungen Österreichs größte Harley-Davidson-Händler bereiten eine Klage beim Verfassungsgerichtshof gegen die Republik vor, weil ihnen der Verkauf im Zuge der Ausbreitung der weltweiten Seuche untersagt wurde. weiterlesen ...
Laden ...