Autohandel 19.01.2021 10:26 Österreichs Autohandel: Zulassungen 2020 um ein Viertel gesunken Der heimische Autohandel meldet für das Vorjahr "das schlechteste Jahr seit 33 Jahren." Insgesamt wurden 2020 laut den Zahlen der Statistik Austria rund 353.000 Kraftfahrzeuge neu zugelassen, davon waren 248.740 Personenkraftwagen und davon wiederum rund sechs Prozent Elektroautos. weiterlesen ... Autoindustrie 14.01.2021 17:52 Volkswagen: Absatz im Vorjahr deutlich gesunken - Boom bei Hybriden Der Volkswagen-Konzern hat 2020 spürbar weniger Autos ausgeliefert, aber bei Elektroautos zugelegt. Besonders stark gestiegen sind die Anteile von Plug-in-Hybriden. Bei den Volumenmarken schlugen sich Porsche und Audi am besten. Die Luxusmarken waren von der Krise kaum betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 04.01.2021 19:51 Hyundai und Kia hoffen nach starken Rückgängen auf Erholung Die beiden südkoreanischen Autohersteller Hyundai und Kia wollen nach starken Absatzrückgängen des Vorjahres heuer wieder über 7 Millionen Autos verkaufen. Im Vorjahr sind die Verkaufszahlen um über 13 Prozent eingebrochen. weiterlesen ... Autoindustrie 16.12.2020 20:54 BMW: Coronakrise wird nicht ganz so hart wie befürchtet BMW erwartet für heuer einen Absatzrückgang von rund zehn Prozent. Die Coronakrise werde den Autobauer jedoch nicht ganz so hart treffen wie befürchtet, so Finanzvorstand Nicolas Peter. weiterlesen ... Autoindustrie 15.12.2020 10:37 Chinas Dominanz auf dem globalen Automarkt wächst weiter Chinas Automarkt kommt in großen Schritten aus der Coronakrise, die bekanntlich von China aus die Welt befallen hat. Für heuer rechnet der Verband CAAM mit 25 Mio. verkauften Fahrzeugen, in fünf Jahren sollen es 30 Mio. werden. weiterlesen ... Steuern 07.12.2020 20:17 Nova-Erhöhung: "Grüne crashen wirtschaftliche Erholung" Der Wirtschaftsbund der ÖVP gibt dem grünen Koalitionspartner die Schuld an der geplanten Erhöhung der NoVA. "Dieser Plan ist einfach schlecht durchdacht", meint etwa Wirtschaftsbund-Generalsekretär Kurt Egger. weiterlesen ... Steuern 04.12.2020 14:47 Kritik der Autolobby an Nova-Erhöhung reißt nicht ab Vertreter des Autohandels und der Autofahrer in Österreich haben sich abermals gegen die Erhöhung der Normverbrauchsabgabe ausgesprochen. Laut ihrem Standpunkt sei die offiziell angestrebte Ökologisierung bei der Besteuerung nicht gelungen. weiterlesen ...
Laden ...