Autoindustrie 31.03.2021 16:16 BMW will 2021 so viele Autos verkaufen wie vor der Coronakrise Der Autobauer BMW peilt für heuer ein ähnliches Absatzniveau an wie im Jahr 2019. Vor allem in Asien entwickle sich der Absatz im ersten Quartal stark, so der Münchner Hersteller. Bitcoin soll für BMW weiterhin keine Rolle spielen, hieß es. weiterlesen ... Autohandel 31.03.2021 16:15 Österreichs Autohändler: "Vollkommen realitätsfremde Einschätzung" bei Importeuren Österreichs Autohändler leiden unter der Coronakrise und bekommen jetzt offenbar zusätzlich massiven Druck durch Importeure zu spüren. Die Rede ist hier von einer "erschreckenden und vollkommen realitätsfremden Markteinschätzung" bei den Importeuren. weiterlesen ... Autoindustrie 27.03.2021 16:50 Studie: Toyota war im Krisenjahr erfolgreicher als VW Die meisten Autokonzerne sind nach einer Studie des deutschen Autoinstituts CAM relativ gut durch die Krise gekommen, vor allem weil sie Einschnitte vorgenommen haben und weil die Nachfrage in China schnell wieder zurückgekehrt ist. Toyota hat seinen Erzrivalen VW mit 9,5 Millionen verkauften Autos überholt. weiterlesen ... Autohandel 23.02.2021 11:22 In Österreich sind erstmals über sieben Millionen Kraftfahrzeuge angemeldet Der Bestand an Kraftfahrzeugen hierzulande wächst weiter und hat zum ersten Mal die Marke von sieben Milliarden überschritten. 5,1 Millionen davon sind Autos. Zuletzt wurden deutlich mehr Autos mit Hybridmotor als reine Elektrofahrzeuge zugelassen. weiterlesen ... Autohandel 20.02.2021 09:47 Autoabsatz im Jänner: Rückgänge von 38 Prozent in Österreich Der Automarkt in der EU ist zu Jahresbeginn um 24 Prozent gesunken. Wegen der neuerlichen Lockdowns war der Einbruch so stark eingebrochen wie nie zuvor. In Österreich betrug das Minus im Vergleich zum Vorjahr über 38 Prozent. Einen deutlichen Rückgang gab es besonders bei Elektroautos und Hybridfahrzeugen. weiterlesen ... Autohandel 20.02.2021 09:39 Autohandel: Im Lockdown sind Benziner besonders gefragt Die Nachfrage nach Autos mit Benzinmotor ist während des Lockdowns stark gestiegen, so das deutsche Autokaufportal Carwow. Hauptgrund seien die kurzen Lieferzeiten, hieß es. weiterlesen ... Autoindustrie 27.01.2021 23:06 VW erwartet trotz Corona zehn Milliarden Euro Betriebsgewinn Ende Februar will Volkswagen seine Ergebnisse für das Coronajahr 2020 vorlegen. Im Zuge der "beispiellosen andauernden Covid-19-Herausforderungen" erwartet der Weltmarktführer eine Halbierung seines Gewinns - der aber unter dem Strich trotzdem 10 Milliarden Euro betragen dürfte. weiterlesen ...
Laden ...