Infrastruktur 30.04.2018 17:03 Hofer: Neubesetzungen bei ÖBB und Asfinag waren keine "Umfärbung" Der freiheitliche Verkehrsminister Hofer dementiert, dass mit den jüngsten Neubesetzungen eine politische Umfärbung der ÖBB und Asfinag stattgefunden hat. Auch sei in die Bahn noch nie so viel investiert worden wie jetzt. weiterlesen ... Luftfahrt 30.04.2018 15:54 Billigflieger Wizz Air startet in Wien Wizz Air hat den Flugbetrieb hierzulande aufgenommen. In Kürze will der ungarische Billigflieger 15 Routen ab Wien anbieten. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 12.04.2018 14:23 FACC steigt ins Service-Geschäft ein: Aufträge direkt von Airlines Luftfahrtzulieferer FACC will seine Produktpalette um Ersatzteile und Zubehör ausweiten - und so direkt mit Fluggesellschaften ins Geschäft kommen. Einen ersten Kunden haben die Oberösterreicher schon: Die AUA. weiterlesen ... Standort Wien 21.03.2018 16:09 AUA ringt mit Billiganbietern um die Slots von Air Berlin Etwa fünf Fluggesellschaften drängen in die Lücke, die Air Berlin am Drehkreuz Wien hinterlassen hat. So stationiert der ungarische Billigflieger Wizz Air heuer im Sommer drei Flugzeuge in Schwechat. weiterlesen ... Standort Wien 12.01.2018 10:37 Austrian Airlines: An der Pleite von Niki gebe es "nichts Mysteriöses" Die Austrian Airlines bemühen sich weiter um Mitarbeiter der insolventen österreichischen Fluggesellschaft Niki. Bei den Landrechten in Wien gebe es jedoch keine Engpässe. Bemerkenswert sind in diesem Zusammenhang einige Aussagen des Konzernchefs Kay Kratky. weiterlesen ... Luftfahrt 09.01.2018 08:52 Lufthansa will dieses Jahr über 8.000 neue Mitarbeiter einstellen Die Konzernmutter der Austrian Airlines will 2018über 8.000 neue Mitarbeiter einstellen. Allein bei der Billiglinie Eurowings seien 2.700 Einstellungen geplant, wie es heißt. weiterlesen ... Standort Wien 18.12.2017 15:06 Mitarbeiter von Niki sind am Arbeitsmarkt überaus begehrt Für die rund tausend Mitarbeiter der insolventen österreichischen Fluglinie Niki gibt es inzwischen mehr als tausend Jobangebote. Nach den ÖBB, der Westbahn und der Austrian Airlines werden jetzt auch Eurowings und die irische Linie Air Lingus um die Mannschaften. weiterlesen ...
Laden ...