Autoindustrie 27.05.2016 11:58 Wegen Areva und EDF: Paris überlegt Verkauf der Peugeot-Anteile Die französische Regierung sucht offenbar nach Geldquellen für den angeschlagenen Atomkonzern Areva und den Stromversorger EDF. Einem Medienbericht zufolge könnte jetzt der Anteil am Autobauer PSA Peugeot Citroen verkauft werden - was aber Chinesen erschweren könnten. weiterlesen ... Übernahme 23.03.2016 07:24 Siemens wird wohl bald zum Windkraftriesen Es war zwar nicht geplant, nun könnte Siemens aber für die geplante Übernahme des spanischen Windkraftanlagenbauers Gamesa mehr Geld auf den Tisch legen und auch die Windkraftgeschäfte von Areva übernehmen. weiterlesen ... Atomkraft 10.02.2016 17:24 Siemens und Areva wollen mehr Geld wegen Problem-AKW Im Streit um den Bau eines Atomkraftwerks in Finnland haben die Technologieriesen Siemens und Areva ihre gemeinsamen Forderungen nochmals auf rund 3,5 Milliarden Euro nach oben geschraubt. Die Finnen verlangen ihrerseits 2,6 Milliarden vom Konsortium. weiterlesen ... Forderungen 04.08.2015 12:14 Kraftwerksbetreiber TVO will mehr Geld von Siemens und Areva Der finnische Kraftwerksbetreiber TVO hat seine Forderungen an Siemens und Areva wegen Verzögerungen beim Bau eines Atomreaktors abermals aufgestockt. Das Unternehmen verlangt statt 2,3 nun 2,6 Milliarden Euro von dem Baukonsortium. Siemens und Areva fordern ihrerseits 3,4 Milliarden Euro von den Finnen. weiterlesen ... Finanzbedarf 22.07.2015 11:25 Areva braucht doppelt so viel Kapital wie erwartet Der Finanzbedarf des angeschlagenen französischen Atomkonzerns Areva ist Insidern zufolge viel höher als erwartet. Die Regierung sei zunächst von einer Kapitalerhöhung von ein bis zwei Milliarden Euro ausgegangen, nun "könnte es auf mehr als das Doppelte hinauslaufen", so eine mit der Angelegenheit vertraute Person. weiterlesen ... Atomkraft 29.06.2015 11:46 Frankreich könnte Atomreaktoren in Saudi Arabien bauen Frankreich und Saudi Arabien wollen Machbarkeitsstudien zu zwei Kernreaktoren nach dem Vorbild von Areva vornehmen. Weitere 20 Projekte in den Bereichen Verteidigung, Infrastruktur und zivile Luftfahrt in Milliardenhöhe sollen in den nächsten Monaten abgeschlossen werden. weiterlesen ... Übernahme 10.06.2015 15:35 Areva fordert Nachbesserungen bei EDF-Angebot Der französische Atomkonzern Areva ist mit dem Übernahmeangebot des Stromversorgers EDF für das Reaktorgeschäft unzufrieden. EDF müsse nachbessern, sagte Verwaltungsratschef Philippe Varin vor einem Parlamentsausschuss in Paris. weiterlesen ...
Laden ...