Stahlindustrie 11.11.2019 08:28 Stahlwerk Ilva: Rom droht mit hartem Vorgehen gegen Arcelormittal Der weltgrößte Stahlkonzern will die schon fixierte Übernahme des größten Stahlwerks Europas rückgängig zu machen und fordert die Streichung von 5.000 Jobs. Die italienische Regierung will dagegen ankämpfen und kündigt "hartes Vorgehen" gegen den multinationalen Stahlriesen an. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.11.2019 07:38 Stahlindustrie: Arcelormittal lässt Übernahme von Ilva platzen Weltmarktführer Arcelormittal verzichtet auf die Übernahme von Stahlwerken in Italien, namentlich auf Europas größtes Stahlwerk Ilva. Italien hat die zweitgrößte Stahlindustrie Europas - für die Branche ist es ein schwerer Schlag. weiterlesen ... Stahlindustrie 24.09.2019 14:31 Wirtschaftsvereinigung Stahl: Erste Zeichen einer Stabilisierung Der Fachverband der deutschen Stahlindustrie ortet erste Zeichen einer Stabilisierung: Im August ist die Produktion der Branche erstmals seit Jahresbeginn nicht mehr zurückgegangen. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.09.2019 14:10 Stahlriese ArcelorMittal prüft einen Verkauf seiner Bausparte Berichten zufolge prüft der weltgrößte Stahlhersteller Arcelormittal einen Verkauf seines Baugeschäfts, das Insidern zufolge bis 800 Millionen Euro einspielen könnte. Arcelormittal leidet derzeit wie die gesamte Branche unter sinkenden Stahlpreisen und teureren Rohstoffen. weiterlesen ... Stahlindustrie 28.08.2019 12:54 Deutsche Stahlkocher fahren Produktion zurück Wegen einer sinkenden Nachfrage fährt die Stahlindustrie in Deutschland mit Branchengrößen wie Thyssenkrupp, Salzgitter und ArcelorMittal die Hochöfen zurück. weiterlesen ... Stahlindustrie 23.08.2019 14:02 Thyssen mit Klöckner: Neue Hoffnung für neuen deutschen Stahlriesen Berichten zufolge bereitet Industrieriese Thyssenkrupp eine Fusion seiner Stahlsparte mit Stahlhändler Klöckner & Co vor - der Ausgang sei aber völlig offen, sagen Insider. Trotzdem machen die Aktien an der Börse einen riesigen Sprung nach oben. weiterlesen ... Stahlindustrie 01.08.2019 13:23 Arcelormittal spürt die Flaute der Autobranche deutlich Der weltgrößte Stahlkonzern Arcelormittal schraubt seine Prognose für die weltweite Stahlnachfrage deutlich hinunter. Grund ist die Flaute der Autoindustrie, die Wettbewerber wie Thyssenkrupp und Salzgitter ebenso zu spüren bekommen wie zuletzt Andritz. weiterlesen ...
Laden ...