Klimawandel 15.11.2018 17:11 Klimawandel: Wenig Wasser im Rhein bremst die Industrie Das seit Monaten anhaltende Niedrigwasser im Rhein macht der Industrie zunehmend zu schaffen - auch Österreich ist betroffen. weiterlesen ... Klimawandel 06.11.2018 17:08 Thyssen fährt Stahlproduktion wieder hoch - Pegel am Rhein steigt Wochenlang mussten viele Industriekonzerne in Deutschland die Produktion herunterfahren, weil der Rhein wegen des Klimawandels zu wenig Wasser geführt hat. Mit dem Novemberwetter normalisiert sich die Situation allmählich. weiterlesen ... Verkehr 02.11.2018 12:47 Klimawandel schlägt direkt auf Österreichs Zapfsäulen durch Spritpreise in Österreich steigen stark. Diesel ist fast schon so teuer wie Benzin. Wichtigste Ursache derzeit sind Donau und Rhein, die so wenig Wasser führen wie nie - verursacht vom Klimawandel, der wiederum durch die Verbrennung fossiler Energieträger entstanden ist. weiterlesen ... Stahlindustrie 23.10.2018 11:11 Niedrigwasser: Auch Arcelormittal muss Produktion drosseln Nach Thyssenkrupp und BASF bekommt auch der Stahlriese Arcelormittal Probleme mit dem Nachschub von Rohstoffen, weil wegen des Klimawandels die Pegelstände des Rheins auch im Herbst zu niedrig sind. weiterlesen ... Stahlindustrie 23.10.2018 11:03 Wegen US-Strafzöllen: Stahlschwemme nach Europa wird größer Sechs deutsche Bundesländer gründen eine "Allianz der Stahlländer", um sich in Zukunft gemeinsam für die Stahlindustrie einzusetzen. Am Weltmarkt zeigen Strafzölle der USA Wirkung: Immer mehr billiges Stahl gelangt nach Europa. weiterlesen ... Stahlindustrie 22.10.2018 13:47 Zu wenig Wasser im Rhein: Thyssen und BASF leiden unter dem Klimawandel Stahlwerke von Thyssenkrupp und der Chemiekonzern BASF haben derzeit massive Probleme, weil der Rhein wegen des Klimawandels zu wenig Wasser führt - und damit die Belieferung der Werke mit Rohstoffen stark einschränkt. Beide Hersteller fahren ihre Produktion herunter. weiterlesen ... Stahlindustrie 27.09.2018 12:06 Thyssenkrupp mit Tata: Brüssel will bis Ende Oktober entscheiden Thyssenkrupp hat die geplanten Fusion mit dem indischen Stahlriesen Tata Steel nun bei der EU-Kommission angemeldet. Bis Ende Oktober wollen die Wettbewerbshüter nun darüber entscheiden. weiterlesen ...
Laden ...