Autoindustrie 04.10.2019 15:55 BMW: Deutlich weniger Gehalt für tausende Ingenieure Bei BMW sollen tausende hochqualifizierte Mitarbeiter deutlich weniger arbeiten und dafür ein deutlich geringeres Gehalt bekommen. Berichten zufolge sind mehr als 5.000 Menschen betroffen. Die Kürzungen bedeuten für Einzelne Einbußen von bis zu 14.000 Euro im Jahr. weiterlesen ... Zulieferindustrie 02.09.2019 13:31 Schaeffler reduziert Wochenarbeitszeit Der Zulieferer Schaeffler, der große Werke in Österreich betreibt, reduziert die Arbeitszeiten bei einem Teil seiner Mitarbeiter an Standorten in Deutschland. Im Werk Erlangen-Frauenaurach startet ab September für die Hälfte der Beschäftigten sogar Kurzarbeit. weiterlesen ... Arbeitszeit 20.05.2019 17:16 Baugewerkschafter Muchitsch fordert lückenlose Aufzeichnung der Arbeit am Bau Nach dem EuGH-Spruch zu Arbeitszeitaufzeichnungen fordert der oberste Baugewerkschafter Josef Muchitsch (SPÖ) für seine Branche "endlich lückenlose Aufzeichnungen" der Arbeitszeit, die es in der Praxis viel zu oft nicht gebe - gerade im Mittelstand. weiterlesen ... Sozialpartner 15.05.2019 15:03 Arbeiterkammer zu 100 Jahren Betriebsrätegesetz: "Unsere Kraft liegt im Miteinander" "Zusammen sind wir stark, sagt Renate Anderl, Präsidentin der Arbeiterkammer, auf der Veranstaltung „Erfolgsmodell Mitbestimmung. 100 Jahre Betriebsrätegesetz“ von AK und ÖGB. weiterlesen ... Arbeitszeiten 07.08.2018 12:01 Österreichische Post verhandelt über die Vier-Tage-Woche Laut einem Bericht der "Presse" laufen bei der Österreichischen Post gerade Verhandlungen über die Vier-Tage-Woche - und die Konzernführung steht demnach der Forderung der Gewerkschaft positiv gegenüber. weiterlesen ... Arbeitszeiten 19.07.2018 08:29 Firma in Neuseeland will die Vier-Tage-Woche - freiwillig Ein Unternehmen in Neuseeland führt für alle 240 Mitarbeiter die Viertagewoche ein - bei vollem Lohnausgleich. Davor gab es lange Tests. Das Ergebnis: Alle Mitarbeiter waren viel zufriedener - und unter dem Strich ist die Produktion gestiegen. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 19.06.2018 11:07 Arbeitgeber: Überstundenzuschläge bei Gleitzeit bleiben IV und WKÖ betonen, dass Mitarbeiter bei Gleitzeit so wie bisher Anspruch auf Zuschläge für angeordnete Überstunden hätten. AK und ÖGB halten dagegen, dass sich die Beweislast zum Nachteil der Arbeitgeber verschiebe. Dabei sei selbstbestimmtes "Gleiten" sowieso oft ein Mythos, so ein Jurist der Uni Wien. weiterlesen ...
Laden ...