Arbeitsrecht 27.01.2021 22:02 Deutsche Gewerkschafter befürchten "Lohndiebstahl" im Homeoffice Der Deutsche Gewerkschaftsbund drängt auf klare Regeln für das Arbeiten im Home-Office, um unbezahlte Überstunden zu verhindern. Bei der Telearbeit würden Arbeitszeiten in der Regel überhaupt nicht erfasst, so der DGB - zu Ungunsten der Arbeitnehmer. weiterlesen ... Arbeitsrecht 25.01.2021 11:40 Berlin fordert neue Regeln fürs Homeoffice Wenn keine zwingenden Gründe für die Anwesenheit von Arbeitnehmern vorliegen, sollen Arbeitgeber Homeoffice möglich machen, so die geplanten Vorgaben des sozialdemokratischen deutschen Arbeitsministers Hubertus Heil. weiterlesen ... Paketlogistik 20.01.2021 11:16 Gewerkschaft GPA: "Das System Amazon endlich beenden" In der Branche der privaten Paketzusteller und vor allem bei Amazon habe sich "ein System der Umgehung sozialrechtlicher Bestimmungen entwickelt", heißt es bei der Gewerkschaft GPA. "Dieses gesetzwidrige Dumpingsystem ermöglicht einen Wettbewerbsvorteil im Konkurrenzkampf." weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 20.01.2021 11:06 Bayern will Homeoffice dauerhaft mit Steueranreizen fördern Bayern legt konkrete Vorschläge zur Förderung der Arbeit im Heimbüro vor. Finanzminister Albert Füracker (CSU) plädiert dafür, die Möglichkeiten für Abschreibungen für Firmen zu verbessern und die Pauschale für Arbeitnehmer dauerhaft zu verlängern. weiterlesen ... Home Office 12.01.2021 20:20 Arbeiten zu Hause: Jeder Fünfte denkt über Umzug nach Wegen des Trends zum Arbeiten von zu Hause aus denkt jeder fünfte Deutsche darüber nach, seinen Wohnort weiter weg aufs Land oder näher zur Familie oder in eine Gegend mit billigeren Mieten zu verlegen. Die repräsentative Umfrage hat der deutsche Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben. weiterlesen ... Paketlogistik 17.12.2020 21:23 Gewerkschaft: "Selbstausbeutung rund um die Uhr" bei Paketboten Die Gewerkschaft Vida zeigt sich alarmiert über die Arbeitsbedingungen bei Paketzustellern: Wegen des Internethandels sei das Paketaufkommen explodiert, Arbeiter müssten bis zu 16 Stunden an sechs Tagen die Woche arbeiten, während die Versandhändler proftieren. weiterlesen ... Paketlogistik 15.12.2020 10:35 Österreichische Post: Bis zu 1,3 Millionen Pakete an einem Tag Mitarbeiter der Post seien in diesen Tagen "aufs Äußerste gefordert", so Konzernchef Georg Pölzl in einem Interview. Vorwürfe einer massiven Überlastung lässt er trotzdem nicht gelten. weiterlesen ...
Laden ...