Coronakrise 16.09.2020 07:31 Industriejobs in Deutschland: Stärkster Rückgang seit zehn Jahren Die Zahl der Arbeitsplätze in der Industrie in Deutschland ist im Zuge der Coronakrise so stark gesunken wie seit 2010 nicht mehr. Besonders hart trifft es die Metallindustrie. weiterlesen ... Konjunktur 15.09.2020 14:21 Bank Austria erwartet für nächstes Jahr ein Wachstum von fünf Prozent Die Bank Austria hat ihre jüngste Prognose für das heimische Wirtschaftswachstum für heuer etwas angehoben. Erwartet wird nun im Jahr 2020 ein Rückgang von "nur" 6,3 Prozent. Dafür zeigen sich die Ökonomen des Finanzhauses für das kommende Jahr wieder etwas pessimistischer. weiterlesen ... Coronakrise 15.09.2020 14:03 Berlin: Reshoring ist nicht Aufgabe des Staates Der Chefvolkswirt des deutschen Wirtschaftsministeriums lehnt in der Debatte um neue Lieferketten ein staatliches Eingreifen weitgehend ab. Ein Reshoring werde von der deutschen Regierung nicht verfolgt und sei auch nicht Aufgabe des Staates. weiterlesen ... Arbeitsrecht 10.09.2020 14:14 Arbeitsmarkt: Der Ton zwischen Sozialpartnern wieder rauer Angesichts der besonders angespannten Lage fürchtet die Industrie in Österreich "gefährliche Experimente", etwa mit der Verkürzung der Arbeitszeit. Zwischen der Gewerkschaft und der WKÖ wächst der Konflikt um Bestimmungen über die Zumutbarkeit. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 09.09.2020 13:12 Ministerin Aschbacher erwartet steigende Arbeitslosigkeit ab Herbst In Österreich sind aktuell rund 410.000 Menschen arbeitslos und fast 400.000 in Kurzarbeit. Anfang September hat sich die Situation weiter verbessert. Arbeitsministerin Christine Aschbacher rechnet aber für die kommenden Wochen trotzdem mit leicht steigenden Arbeitslosenzahlen. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 09.09.2020 13:12 Arbeitsmarktservice bekommt hunderte neue Planstellen - befristet Wegen der Coronakrise bekommt das Arbeitsmarktservice 350 neue Planstellen, die allerdings bis 2023 befristet sind. Gleichzeitig hat Arbeitsministerin Christine Aschbacher den für heuer geplanten Abbau von 150 Planstellen gestoppt. weiterlesen ... Österreich 03.09.2020 11:20 Autobauer gehören für Wirtschaftsstudenten zu den attraktivsten Arbeitgebern Österreichs angehende Ökonomen, Ingenieure und Informatiker halten große Konzerne für die attraktivsten Arbeitgeber. Ganz vorne in der Beliebtheit liegen Red Bull, Google, BMW, Audi und die UNO, aber auch Microsoft und Porsche. weiterlesen ...
Laden ...