Arbeitsmarkt 18.12.2019 16:47 Moskauer Metro bildet nun erstmals Frauen zu Fahrerinnen aus Die Moskauer Metro will im nächsten Jahr erstmals Frauen zu Fahrerinnen ausbilden. In anderen Berufen, die im Westen als Männerdomäne gelten, ist die Beschäftigung von Frauen in Russland seit Jahrzehnten üblich. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 18.12.2019 16:45 Vor dem Brexit: Britischer Arbeitsmarkt massiv im Aufwind In Kontinentaleuropa ist das Wehklagen über den Brexit groß - auf dem britischen Arbeitsmarkt gibt es so wenige Arbeitslose wie zuletzt im Jahr 1975. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 18.12.2019 14:24 Auch wenn zu viele Jobangebote da sind, steigen nicht unbedingt die Löhne Ein Mangel an Fachkräften führt nicht zwingend zu höheren Gehältern - wenn gut ausgebildete Menschen in bestimmten Berufen fehlen, können sie nicht unbedingt mit höheren Löhnen rechnen. Das gilt in die Gegenrichtung genau so: Auch viel höhere Löhne können nicht gute Experten herbeizaubern. weiterlesen ... Klimapolitik 12.12.2019 17:43 Bosch: "Strukturwandel können wir. Was wir nicht können, ist Strukturbruch" Schärfere Vorgaben bei CO2 werden unzählige Arbeitsplätze in der Industrie vernichten, warnt Volkmar Denner, Konzernchef des weltgrößten Autozulieferers. Die jetzt diskutierten Grenzwerte "bedeuten das Ende des klassischen Verbrennungsmotors." weiterlesen ... Standort 10.12.2019 17:46 Zahl der Mitarbeiter im heimischen Mittelstand wächst langsamer Österreichs Mittelstandsunternehmen stocken ihr Personal weiter auf, allerdings nicht mehr so stark wie im Vorjahr. Das hat eine aktuelle Umfrage unter 1.500 Unternehmen ergeben, die der Gläubigerschutzverband Creditreform veröffentlicht hat. weiterlesen ... Plattformökonomie 05.12.2019 15:41 "Crowdworker": Die Dumpingarbeiter des digitalen Zeitalters Sogenannte Crowdworker übernehmen kleine Jobs für Firmen und bieten ihre Dienste über das Internet an. Sie arbeiten über Apps oder Internetplattformen und konkurrieren im Internet um Aufträge - der billigste gewinnt. Ansprüche haben sie keine, so eine Entscheidung des Müncher Landesarbeitsgerichts. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 28.11.2019 16:51 Arbeitsmarkt Service: Viel weniger Geld für schwer vermittelbare Arbeitslose Das Arbeitsmarkt Service will die Arbeitssuchenden in Zukunft in drei Kategorien einteilen - und die Ausgaben für sehr schwer vermittelbare Arbeitslose stark kürzen, um sie in der mittleren Kategorie zu erhöhen. weiterlesen ...
Laden ...