Ausbildung 24.02.2021 10:59 "Digital Pioneers": Programm für junge Frauen in technischen Berufen Ein von der Arbeiterkammer finanziertes neues Programm will mehr junge Frauen überzeugen, sich für einen technischen Beruf zu entscheiden. Ähnlich wie das beliebte "freiwillige soziale Jahr" bietet das Programm ein "freiwilliges digitales Jahr", das eine Grundausbildung mit einem Praktikum kombiniert. weiterlesen ... Homeoffice 18.02.2021 14:00 Kritik am geplanten Gesetz zum Thema Telearbeit Von der Arbeiterkammer und der Gewerkschaft GPA kommt Kritik am geplanten Gesetz zum Thema Homeoffice. Man solle nicht starr an 42 Tagen Homeoffice für steuerliche Vorteile festhalten, heißt es. weiterlesen ... Coronahilfen 17.02.2021 16:47 Regierung verlängert Regeln zur Kurzarbeit bis Ende Juni Österreichs Bundesregierung hat das geltende Modell zur Kurzarbeit um drei Monate bis Ende Juni 2021 verlängert. Die Mittel für die Kurzarbeit sei der größte Posten der Coronahilfen, so Finanzminister Blümel. Die verlängerung se notwendig, solange es weiterhin die Gefahr großer Schließungen gebe, so Arbeitsminister Kocher (beide ÖVP). weiterlesen ... Coronavirus 12.11.2020 17:59 Arbeiterkammer Salzburg klagt wegen Coronatests für Pendler Die Arbeiterkammer Salzburg hat nun beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eine Klage wegen der wöchentlich vorgeschriebenen Coronatests für Pendler eingebracht. Der Klage zufolge verstößt die bayerische Verordnung gegen europäisches Recht und ist verfassungswidrig. weiterlesen ... Coronahilfen 02.11.2020 13:47 Jüngste Anpassung der Kurzarbeit Phase 3: Darum geht es Die Kurzarbeit befindet sich derzeit in der Phase 3. Laut der jüngsten Anpassung dürfen Arbeitnehmer in den vom Lockdown betroffenen Branchen ganz zu Hause bleiben, und trotzdem 90 Prozent ihres Lohns bekommen. Firmen bekommen ihren Umsatz nur dann ersetzt, wenn sie auf Kündigungen verzichten. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 06.10.2020 19:47 MAN Steyr: Warnstreik nächste Woche kommt Am traditionsreichen oberösterreichischen Standort von MAN haben Vertreter der Mitarbeiter und Gewerkschaften einen Warnstreik am 15. Oktober beschlossen. Es könne nicht sein, "dass ein profitabler Standort geschlossen und die Arbeitsplätze in Billiglohnländer verlagert werden", hieß es. weiterlesen ... Sozialpartnerschaft 24.09.2020 19:09 Sozialpartner und IV fordern massiven Ausbau der Kinderbetreuung Die Sozialpartner und die Industriellenvereinigung machen sich gemeinsam für einen massiven Ausbau der Kinderbetreuung stark. Ab 2025 soll es einen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab dem ersten Geburtstag geben. Auch ein zweites verpflichtendes kostenloses Kindergartenjahr für alle wird gefordert. weiterlesen ...
Laden ...