Löhne 18.09.2017 09:40 Jede zweite Frau in Österreich verdient nicht genug zum Leben Bei 54 Prozent der Arbeitnehmerinnen reicht das Einkommen "nicht oder gerade noch" für die alltäglichsten Bedürfnisse, so der Arbeitsklimaindex der Arbeiterkammer Oberösterreich. In der gesamten Bevölkerung sind es 47 Prozent, die mit ihrem Lohn nicht oder nur schwer über die Runden kommen. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 13.09.2017 16:51 SPÖ besteht auf Direktvergabe im öffentlichen Verkehr Die ÖVP möchte, dass mehr internationale Wettbewerber um die lukrativen Aufträge im österreichischen Bahnverkehr kämpfen. Die SPÖ kann darin keinen Nutzen erkennen - weder für den Arbeitsmarkt noch für die Fahrgäste. Negativbeispiele gibt es tatsächlich. weiterlesen ... Smart Meter 13.07.2017 15:10 "Intelligente" Stromzähler - und die Freiheit zu verweigern Die Einführung digitaler Stromzähler ist ein milliardenschweres Projekt der heimischen Stromwirtschaft - doch selbst in der Industrie ist nicht allen klar, wem die Smart Meter wirklich nützen und wie schnell der Rollout geschehen soll. Verbraucherschützer plädieren für echte Mitspracherechte des Einzelnen. weiterlesen ... Biotechnologie 21.06.2017 15:43 Shire streicht über 500 Arbeitsplätze in Niederösterreich Die Biotechnologiefirma Shire hat mehr als 500 beim AMS angemeldet. Der größte Teil der Stellenstreichungen betrifft die Produktion in Orth an der Donau. Die Firma spricht von einem "Übergang" - Gewerkschaft und Arbeiterkammer halten das für Schönfärberei. weiterlesen ... Verkehr 20.06.2017 15:11 Sozialpartner und Städtebund weiterhin für Direktvergabe bei Bahnaufträgen WKÖ, Gewerkschaft und Städtebund machen sich weiterhin für die Wahlfreiheit bei der Vergabe von Dienstleistungen im Personenverkehr stark. Verpflichtende Ausschreibungen würden den Schienenverkehr in Österreich keineswegs besser oder billiger machen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 30.05.2017 15:36 Österreichs Energiewirtschaft drängt auf die Fixierung der Ökostromnovelle Umweltschützer und Vertreter der heimischen Stromkonzerne drängen auf eine rasche Verabschiedung der Ökostromnovelle im Parlament - bevor es wegen Neuwahlen zu einer längeren Pause in der Gesetzgebung kommt. Das Paket sei "längst ausdiskutiert", heißt es beim Branchenverband Oesterreichs Energie. weiterlesen ... Personalia 10.05.2017 14:33 Reinhold Mitterlehner tritt von allen Ämtern zurück Reinhold Mitterlehner, Vizekanzler, Wirtschaftsminister und Chef der ÖVP, hat heute seinen Rücktritt angekündigt. Er sei "kein Platzhalter" und ziehe die Konsequenzen aus den Entwicklungen der vergangenen Tage. weiterlesen ...
Laden ...