Kurzarbeit 19.03.2020 18:00 Coronavirus: Wie Österreichs Fertigungsunternehmen in den Notbetrieb schalten Die Fertigungsunternehmen Anger, Framag und Ferrobotics fahren ihre Kapazitäten drastisch herunter. Das neue Kurzarbeitsmodell wird geprüft - und in Teilen der Industrie immer wahrscheinlicher. weiterlesen ... Industrieroboter 18.03.2020 11:17 Kooperierende Roboter von ABB, Kuka & Co: Achse des Guten Mit einer Entwicklungsoffensive bei kooperierenden Robotern sichern sich die Hersteller von Automatisierungstechnik einen neuen Frühling. Doch der Markt um die Mensch-Maschine-Schnittstelle wird umkämpfter.  weiterlesen ... F&E 16.03.2020 15:25 Rekord von 2.341 neuen Patenten aus Österreich Österreichs Unternehmen haben beim Europäischen Patentamt im Vorjahr 2.341 Patente angemeldet - ein neuer Rekord. Ganz vorne liegen bei den Neuanmeldungen digitale Technologien. weiterlesen ... Coronavirus 16.03.2020 13:59 Deutsche Industrie meldet Lieferengpässe Weil viele Fabriken in China in den vergangenen Wochen die Produktion heruntergefahren haben, erwartet auch die Industrie in Deutschland eine deutliche Zunahme der Lieferengpässe. weiterlesen ... Investitionsgüter 09.03.2020 19:41 Egger nimmt neue Glasabfüllanlage in NÖ in Betrieb Der niederösterreichische Getränkehersteller Egger hat in St. Pölten eine neue Glasabfüllanlage in Betrieb genommen, die stündlich bis zu 30.000 Flaschen befüllen kann. weiterlesen ... Standort 09.03.2020 11:07 Industrieverband BDI zum Coronavirus: Risiko für Rezession steigt Die Folgen der Epidemie belasten die deutsche Industrie enorm - der Branchenverband fordert jetzt die Regierung zum Handeln auf. Das Land dürfe nicht "sehenden Auges in eine Rezession abgleiten." Die Chancen für eine Erholung der Weltwirtschaft hätten sich "dramatisch reduziert". weiterlesen ... Anlagenbau 04.03.2020 12:52 Andritz: Ein teurer Konzernumbau und Kündigungen außerhalb Österreichs Zeitgleich mit Auftragseingängen in Rekordhöhe meldet Andritz hohe Kosten für die Restrukturierung seiner Sparten. Die Auswirkungen des Coronavirus seien noch nicht abschätzbar, in China laufe das Geschäft "as usual". weiterlesen ...
Laden ...