Emissionen 01.12.2020 13:45 Merkel übt leise Kritik an der Schaufensterpolitik beim Klimaschutz Im Bereich Klimaschutz haben sich zuletzt Ankündigungen immer neuer Grenzwerte überhäuft. Die deutsche Kanzlerin mahnt nun das Europäische Parlament, "realistisch zu bleiben". Europa müsse an seine "industrielle Kraft denken". Ein Reduktionsziel über 55 Prozent werde es nicht geben. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 23.11.2020 20:09 Merkel erwartet mehr Wettbewerbsdruck durch Freihandelsblock um China Die deutsche Kanzlerin warnt mit Blick auf den neuen Freihandelsblock um China vor erhöhtem Wettbewerbsdruck auf Deutschland. Auch der Chef des Münchner Ifo-Instituts fordert hier neue Schritte Europas im Bereich Handelspolitik. weiterlesen ... Coronavirus 20.11.2020 17:56 Mögliche EU-Zulassung von zwei Impfstoffen noch heuer Die EU könnte zwei Impfstoffe gegen das Coronavirus noch in diesem Jahr zulassen. Die Kandidaten von Biontech und Moderna seien sehr aussichtsreich, so Kommissionschefin von der Leyen. weiterlesen ... Erdgas 24.09.2020 17:07 Nach Vermittlung von Berlin: Neue Gespräche im Gasstreit mit Türkei Nach Gesprächen mit Kanzlerin Merkel kündigt der türkische Staatschef Erdogan an, nun doch Gespräche mit Griechenland und Zypern führen zu wollen. Das sorgt für Erleichterung auch bei der Nato. weiterlesen ... Außenhandel 15.09.2020 13:56 Handelsvertrag mit EU: In Brasilien wachsen Zweifel an Mercosur Angela Merkel hat sich vor wenigen Tagen sekptisch zum Abschluss des Handelsvertrags mit Brasilien geäußert, weil dort die Abholzung des Regenwaldes massiv zugenommen hat. Jetzt wächst auch in Brasilien die Skepsis gegenüber Mercosur. weiterlesen ... Außenhandel 15.09.2020 13:53 Europa und China: Investitionsabkommen bis Jahresende geplant Nach sechs Jahre andauernden Verhandlungen will die EU das Investitionsabkommen mit China noch heuer abschließen. Vor allem China müsse sich bewegen und deutlich mehr Marktöffnung zulassen, hieß es vor dem Gipfel zwischen der EU und China mit Angela Merkel als der amtierenden Ratsvorsitzenden der EU. weiterlesen ... Analyse 10.09.2020 14:15 Deutsche Autoindustrie: Schwerer Sprung aus der Krise in die Zukunft Deutschland ist noch immer das technologisch weltweit führende Autoland - doch die Paradeindustrie des Landes steckt in einer tiefen Krise. Berlin arbeitet mit den Konzernspitzen an Wegen, wie der Sprung aus der Krise in die Zukunft gelingen kann. Hier die wichtigsten 6 Eckdaten zur aktuellen Situation. weiterlesen ...
Laden ...