Bahn 06.03.2019 21:36 ÖBB erwarten Zuwächse in allen Sparten - und suchen 9.000 Mitarbeiter Die ÖBB werden für das Vorjahr positive Ergebnisse für alle Sparten vorlegen, so Konzernchef Andreas Matthä. Wegen einer Pensionierungswelle suchen die Bundesbahnen viele tausend Mitarbeiter. Auch die privaten Bahnbetreiber in Österreich werben um Personal. weiterlesen ... Bahnindustrie 13.02.2019 13:12 ÖBB wollen neue Produkte zusammen mit der Bahnindustrie entwickeln Die ÖBB setzen bei neuen Produkten auf "Innovationspartnerschaften" mit der Bahnindustrie, was das neue Bundesvergabegesetz erleichtert. Für die Bahnindustrie sind Kooperationen mit ÖBB oder Wiener Linien wichtige Referenzprojekte: "Wir haben lange darum gekämpft, jetzt ist es endlich passiert", heißt es von Branchenvertretern. weiterlesen ... Transport 18.12.2018 08:43 Steiermark und ÖBB fixieren Verkehrsdienstevertrag für zehn Jahre Die ÖBB und die Steiermark haben für die kommenden zehn Jahre den Verkehrsdienstevertrag abgeschlossen. Zu dem Volumen von rund 900 Mio. Euro steuert das Bundesland ein Drittel bei. weiterlesen ... Personalia 10.12.2018 16:38 ÖBB Holding: Arnold Schiefer als Finanzvorstand, Gilbert Trattner als Aufsichtsrat Arnold Schiefer, bisher Aufsichtsratspräsident der ÖBB Holding, übernimmt den Finanzvorstand. Neuer Aufsichtsratspräsident wird Gilbert Trattner. Gleichzeitig gibt es zahlreiche weitere Wechsel in der Geschäftsführung der ÖBB. Hier der Überblick. weiterlesen ... Löhne 03.12.2018 17:24 Bahn-KV: Bahnbetreiber und Gewerkschaft finden eine Lösung Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich in der zehnten Runde der Verhandlungen auf einen neuen Kollektivvertrag der Bahnindustrie geeinigt. Die Löhne steigen rückwirkend ab dem heurigen Juli um 3,4 Prozent. weiterlesen ... Bahn 27.11.2018 18:25 Einigung beim Bahn-KV war zuletzt nicht in Sicht Eine Einigung in den Verhandlungen zum Eisenbahner-Kollektivvertrag war nach dem ersten Warnstreik zuletzt nicht in Sicht. Der Warnstreik hat Anfang der Woche den Bahnverkehr in ganz Österreich lahmgelegt. weiterlesen ... Österreich 20.11.2018 16:34 Standortgesetz: ÖBB, Verbund, Asfinag und Flughafen Wien sehr dafür Die Bundesregierung will Genehmigungsverfahren von Großprojekten deutlich beschleunigen: Innerhalb von 12 Monaten soll klar sein, ob ein Projekt grundsätzlich genehmigt werden kann. Vier große Infrastrukturbetreiber plädieren dafür - Kritik kommt von Umweltschützern. Hier der Überblick zum Thema. weiterlesen ...
Laden ...