Elektronik 06.04.2021 12:06 Intel zeichnet AT&S als "bevorzugter Zulieferer" aus Der amerikanische Elektronikriese Intel hat den steirischen Chiphersteller AT&S als "bevorzugter Qualitäts-Zulieferer" ausgezeichnet. AT&S konnte sich bei der Auszeichnungen gegen weltweit tausende Zulieferer von Intel durchsetzen. weiterlesen ... Personalia 18.03.2021 17:15 AT&S: Technikvorstand Heinz Moitzi geht in Pension Beim steirischen Leiterplattenhersteller AT&S kommt es zu einem Wechsel im Vorstand: Ende Mai geht der langjährige Technikvorstand Heinz Moitzi in Pension. Neu dazu kommt Peter Schneider als Vertriebsvorstand. weiterlesen ... Digitalisierung 12.03.2021 12:47 Mit der Helmkamera durch die Produktionshalle AT&S macht Kundenbesuche via VR möglich, um sich die Produktionsschritte bei der Herstellung einer Hightech-Leiterplatte durch virtuelle Audits genauer anzusehen. weiterlesen ... Elektronik 03.03.2021 14:27 Gewessler besucht AT&S: Entscheidung zu IPCEI noch im März zu erwarten Leiterplattenhersteller AT&S wird als eines von nur drei österreichischen Unternehmen am Programm IPCEI teilnehmen. Eine Genehmigung der EU wird für März erwartet. Österreich habe bei Umwelttechnologien die Chance auf einen weltweiten Spitzenplatz, so Ministerin Leonore Gewessler bei einem Besuch vor Ort. weiterlesen ... Halbleiter 02.02.2021 12:20 Rekordumsatz und starkes Gewinnplus bei AT&S Der umfassende Digitalisierungsschub im Zuge der Coronakrise führt bei AT&S zu einem starken Anstieg der Nachfrage: In den ersten drei Quartalen steigt das Konzernergebnis des Leiterplattenherstellers um fast die Hälfte. Auch die Prognose fürs gesamte Jahr hebt AT&S an. weiterlesen ... Coronakrise 11.01.2021 19:54 AT&S: Corona beschleunigt die Digitalisierung um ein Jahrzehnt "Covid-19 hat die Digitalisierung um ein Jahrzehnt beschleunigt", sagt Andreas Gerstenmayer, Chef des steirischen Leiterplattenherstellers. Der Datenverkehr habe sich seit Ausbruch der Pandemie weltweit um 30 bis 50 Prozent erhöht. AT&S werde davon langfristig profitieren. weiterlesen ... Leiterplatten 16.12.2020 21:30 AT&S: Durststrecke der Autobranche in Europa, Boom in China Die Talsohle sei zwar schon durchschritten, aber bis zu einem kräftigen Aufschwung werde es noch dauern, so der steirische Leiterplattenhersteller AT&S. Besonders die Flaute der Autoindustrie in Europa macht dem Chiphersteller zu schaffen - während die Geschäfte in China schon wieder boomen. weiterlesen ...
Laden ...