Chemische Industrie 13.12.2019 17:27 Borealis sucht Partner oder Käufer für seinen Standort in Linz Borealis will für den größten Standort in Österreich einen Partner finden - oder einen Käufer. Der in Wien ansässige Chemiekonzern gehört mehrheitlich der staatlichen Beteiligungsgesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. weiterlesen ... Petrochemie 08.08.2019 14:35 Gute Geschäfte bei Borealis - trotz aller geopolitischer Risiken Dem in Wien ansässigen Chemiekonzern Borealis, an dem die OMV 36 Prozent hält, haben die Geschäfte im ersten Halbjahr mehr Nettogewinn eingebracht - trotz massiv steigender geopolitischer Risiken. Falls die Lage in der Straße von Hormuz eskalieren sollte, plant Borealis eine alternative Route für seine riesige Anlage Borouge. weiterlesen ... Chemische Industrie 06.05.2019 12:03 Geopolitische Konflikte drücken auf die Margen von Borealis Der in Wien ansässige Chemiekonzern, an dem die OMV zu rund einem Drittel beteiligt ist, meldet sinkende Ergebnisse, vor allem bei Polyolefin. Bei der Gemeinschaftsfirma Borouge in Abu Dhabi gab es einen planmäßigen Stillstand. weiterlesen ... Chemische Industrie 22.02.2019 16:39 Borealis rechnet nach einer "phantastischen Phase" für heuer mit Gegenwind Alfred Stern, Konzernchef des in Wien ansässigen Petrochemieriesen Borealis, erwartet nach einer mehrjährigen "phantastischen Phase" auch für heuer ein "ordentliches" Geschäftsjahr, allerdings "mit einem gewissen Gegenwind". Die Verschuldung von Borealis soll gezielt steigen. weiterlesen ... Kunststoffe 07.12.2018 07:24 Borealis baut Produktion von Polypropylen in Belgien deutlich aus Der in Wien ansässige Chemiekonzern Borealis fixiert die Investition an seinem belgischen Standort, wo die Kapazität der Herstellung von Polypropylen um 80.000 Tonnen erhöht werden soll. Das Angebot in Europa könne mit der Nachfrage nach diesem Material kaum Schritt halten, so der Konzern. weiterlesen ... Chemische Industrie 30.10.2018 15:06 Übernahme in Südkorea: Borealis stärkt Position im Kabelmarkt Der in Wien ansässige Chemiekonzern Borealis übernimmt in Südkorea die Mehrheit am Werkstoffhersteller Dym Solution. Mit der Investition will Borealis seine Position im weltweiten Markt für Kabel und Draht ausbauen. weiterlesen ... Personalia 28.09.2018 11:35 Nach 28 Jahren im Unternehmen: Borealis-Vorstand Korvenranta tritt zurück Borealis-Vorstand und Executive Vice Präsident Base Chemicals Markku Korvenranta legt seine Funktion im Unternehmen zurück. Die Entscheidung wird bereits übermorgen am 30. September schlagend, teilte Borealis am Freitag mit. Nach 28 Jahren beim Unternehmen "ist es nun an der Zeit, mich anderen beruflichen Zielen zuzuwenden", wird Korvenranta in der Aussendung zitiert. weiterlesen ...
Laden ...