Personalia 08.07.2020 21:18 AUA: Finanzvorstand Wolfgang Jani nimmt den Hut Zwei Tage nachdem die EU-Kommission die Staatshilfen Österreichs für die Austrian Airlines gebilligt hat, meldet die Fluggesellschaft den Abgang ihres Finanzchefs Wolfgang Jani per Ende August. weiterlesen ... Luftfahrt 15.06.2020 19:25 AUA hebt wieder ab - mit fünf Prozent des Vorjahresniveaus Nach drei Monaten Zwangspause heben Maschinen der Austrian Airlines wieder ab. Für viele Beschäftigte am Boden, Stewardessen und Piloten ist dieser Neustart ein "emotionaler Augenblick", hieß es - doch von der Situation vor der Krise ist die Fluggesellschaft weit entfernt. weiterlesen ... Luftfahrt 15.06.2020 19:23 Konzerchef: AUA dauerhaft gerettet, aber Stellenabbau kommt Die AUA sei vor der Coronakrise gut da gestanden und deshalb auch jetzt kein Sanierungsfall, so Konzernchef von Hoensbroech. Trotzdem gebe es derzeit 1.100 Mitarbeiter zu viel. Ein Abbau soll demnach großteils über Fluktuation passieren. weiterlesen ... Luftfahrt 08.06.2020 21:19 Nach der Rettung: AUA widmet sich nun Erstattungsforderungen Bei den Austrian Airlines will sich das Management nun dem großen Rückstau an Erstattungsforderungen widmen. Die vereinbarte Wachstumsklausel wird dagegen weder bei der AUA noch bei der Lufthansa schlagend - die Zeichen stehen eher auf eine Reduktion der Flugzeuge. weiterlesen ... Luftfahrt 21.04.2020 20:51 AUA sortiert Flugzeuge aus - Mitarbeiter auch Die Austrian Airlines planen Einschnitte von rund einem Viertel ihrer jetzigen Unternehmensgröße. Die Zahl der Flugzeuge sinkt von 80 auf 60 Maschinen. Auch bei Mitarbeitern soll es zu Kürzungen kommen. weiterlesen ... Luftfahrt 06.04.2020 19:39 Berichte: Flughafen Wien vielleicht bald nicht mehr Drehkreuz der Lufthansa Der deutsche Mutterkonzern der Austrian Airlines könnte bald laut Medienberichten den Flughafen Wien nicht mehr als Drehkreuz nutzen. Dazu braucht die Lufthansa mitten in der Krise einen neuen Finanzchef - der amtierende ist soeben aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. weiterlesen ... Luftfahrt 31.03.2020 14:22 AUA-Chef: Bis zur Rückkehr zur Normalität kann es lange dauern Alexis von Hoensbroech hofft auf Hilfen des Staates für die Austrian Airlines. Es würden wohl "einige erkennen, dass es ganz gut ist, eine rot-weiß-rote Airline zu haben, die auch eine Langstrecke aus Wien heraus betreibt." weiterlesen ...
Laden ...