Telekommunikation 14.02.2017 17:23 Telekom Austria gründet neue Tochterfirma für Cloud-Dienste Telekom Austria hat ein Tochterunternehmen für Dienstleistungen auf externen Servern gegründet. In Wien soll der Hauptsitz der Firma sein und eine Filiale in München. Die Investitionen liegen laut Konzernchef Alejandro Plater bei 30 Millionen Euro. weiterlesen ... Mobilfunk 01.02.2017 13:40 Viele offene Fragen zur neuen Mobilfunkgeneration 5G in Österreich Bei der geplanten Einführung der nächsten Mobilfunkgeneration 5G in Österreich sei noch viel zu klären, so Siegfried Mayrhofer von der Telekom Austria. Unter anderem gibt es Zweifel daran, ob die Technologie 2020 kommerziell nutzbar sein wird. weiterlesen ... Telekommunikation 10.02.2016 12:30 Telekom Austria kehrt in die schwarzen Zahlen zurück Die Telekom Austria hat im Vorjahr einen Überschuss von 393 Millionen Euro eingefahren - nach minus 185 Millionen Euro im Jahr zuvor. Der Ausblick für heuer ist stabil. Nach Bekanntgabe der Zahlen kletterte die Aktie ins Spitzenfeld des ATX. weiterlesen ... Personalia 02.02.2016 15:12 Margarete Schramböck wird neue Chefin von A1 Telekom Austria Die Tirolerin Margarete Schramböck übernimmt in Kürze die Geschäftsführung der A1 Telekom Austria. Doch die Mehrheit an dem Unternehmen gehört weiter der mexikanischen America Movil - und es mehren sich Spekulationen, wonach die Mexikaner sämtliche Aktien der Telekom Austria aufkaufen wollen. weiterlesen ... Personalia 24.07.2015 13:27 Alejandro Plater folgt Hannes Ametsreiter als Telekom-Chef Der gebürtige Argentinier Alejandro Plater (47) wird ab 1. August das Ruder bei der Telekom Austria, übernehmen. Mit Plater baut der mexikanische Mehrheitsaktionär America Movil seinen Einfluss im Telekom-Konzern aus. weiterlesen ...
Laden ...