Luftfahrtindustrie 30.10.2019 14:24 Großauftrag für Airbus aus Indien Für Airbus ist die Bestellung der indischen Fluggesellschaft Indigo eine der größten in der Firmengeschichte: Die Fluggesellschaft bestellt weitere 300 Maschinen und hat damit unter dem Strich 730 Flugzeuge der Baureihe A320neo geordert. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 28.10.2019 13:05 Piloten der Airbus A220 dürfen in großer Höhe nicht volle Leistung abrufen Nach drei Notlandungen mit Maschinen des Typs Airbus A220, der früheren C-Serie von Bombardier, dürfen Piloten auf acht Kilometer Höhe nicht die volle Schubkraft abrufen. Zuletzt gab es auch wiederholt Probleme mit Triebwerken. weiterlesen ... Digitalisierung 25.10.2019 16:00 Drei Notlandungen eines Airbus A220 - wegen neuer Software? Auf der Strecke zwischen Genf und London mussten drei Flugzeuge der Schweizer Gesellschaft Swiss notlanden, weil sich Teile aus dem Triebwerk des Herstellers Pratt & Whitney gelöst hatten. Die Ursache könnte eine neue Software sein. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 25.10.2019 14:10 Großauftrag für Airbus aus den USA Der europäische Flugzeughersteller Airbus erhält einen Großauftrag aus den USA. Die amerikanische Billigfluggesellschaft Spirit Airlines will nach eigenen Angaben 100 Airbus-Kurz- und Mittelstrecken-Flugzeuge erwerben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 23.10.2019 15:04 Lilium testet elektrisches Kleinflugzeug mit 300 km/h Der deutsche Hersteller Lilium will nach erfolgreichen Tests eine zweite Fabrik in der Nähe von München bauen und bald 850 Mitarbeiter beschäftigten. Kernprodukt ist ein senkrecht startendes, elektrisch betriebenes Kleinflugzeug. Hinter Lilium steht der chinesische Konzern Tencent. weiterlesen ... Drohnen 22.10.2019 13:03 Audi will doch keine Passagierdrohnen bauen Audi legt die Entwicklung von Flugtaxis auf Eis und stellt auch die Kooperation mit Airbus auf den Prüfstand. Offenbar ist die Technologie komplexer, als es manche Marketingstrategen glauben lassen wollen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 09.10.2019 16:43 Krise bei Boeing verschärft sich Beim amerikanischen Erzrivalen von Airbus brechen die Auslieferungen nach zwei Abstürzen und darauf folgenden Flugverboten dramatisch ein. In den ersten neun Monaten hat Boeing um knapp 50 Prozent weniger Flugzeuge ausgeliefert als im selben Zeitraum des Vorjahres. weiterlesen ...
Laden ...