Steiermark 22.06.2020 16:42 AT&S: Neuer vierter Vorstand und Kurzarbeit in Fehring Leiterplattenhersteller AT&S erweitert seinen Vorstand auf vier Mitglieder. Ingolf Schröder, der früher für Osram tätig war, folgt ab Herbst Heinz Moitzi als Chef für das operative Geschäft nach. Im Werk in Fehring müssen unterdessen viele Mitarbeiter in Kurzarbeit. weiterlesen ... Corona-Strategien 05.06.2020 09:29 Heißer Herbst Nach Wochen der Flaute rüstet sich die Industrie für eine beispiellose Aufholjagd. Kürzere Wege zum Kunden, größere Freiheiten in der Organisation und die eine oder andere mutige Investition sollen die Kassen im Herbstgeschäft zum Klingeln bringen. Die Zuversicht ist gewaltig - aber reicht die Zeit? weiterlesen ... Industriemagazin im Juni 03.06.2020 10:10 Das lesen Sie im neuen Industriemagazin Es waren Wochen weit entfernt von Normalität. Gefolgt von kollektivem Aufatmen: In wichtige Exportmärkte kommt mit der schrittweisen Öffnung der Grenzen wie der Bewegung. Das mehrt die Zeichen, gut ins lukrative – und damit hoffentlich heiße – Herbstgeschäft starten zu können. weiterlesen ... Leiterplatten 19.05.2020 10:08 AT&S: Chancen auf Wachstum bleiben trotz Corona intakt Der steirische Leiterplattenhersteller AT&S spürt die Belastungen durch die Coronakrise - hält aber mittelfristig an seinen Zielen fest. Wegen der zunehmenden Digitalisierung blieben die Chancen auf Wachstum intakt, so Konzernchef Andreas Gerstenmayer. weiterlesen ... Coronavirus 10.04.2020 18:36 AT&S: Neue Lieferketten für Produktion von Beatmungsgeräten AT&S hat mehrere neue Kooperationen mit Zulieferern abgeschlossen, darunter in den USA und in Indien. Ziel ist die Herstellung von Beatmungsgeräten, die zur Behandlung von Coronapatienten dringend benötigt werden. weiterlesen ... Steiermark 18.03.2020 15:34 Voestalpine prüft: Welche Werke sollen zusperren? Weiterarbeiten, reduzieren oder herunterfahren? Voest hat mehrere Werke im Blick. Magna Steyr, ADA und Anton Paar haben die Produktion schon gestoppt. Knapp, AVL und AT&S arbeiten weiter, allerdings mit verstärkter Heimarbeit. weiterlesen ... F&E 16.03.2020 15:25 Rekord von 2.341 neuen Patenten aus Österreich Österreichs Unternehmen haben beim Europäischen Patentamt im Vorjahr 2.341 Patente angemeldet - ein neuer Rekord. Ganz vorne liegen bei den Neuanmeldungen digitale Technologien. weiterlesen ...
Laden ...