Stromwirtschaft 11.04.2018 12:33 E-Control plädiert für mehr Wettbewerb bei Stromspeichern Netzbetreiber sollen Stromspeicher im Wettbewerb lassen und nicht dominieren, so die heimische Regulierungsbehörde E-Control. Gaskraftwerke werde Österreich noch viele Jahre brauchen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.03.2018 10:56 "Verwerfungen": Verbund-Chef Anzengruber erwartet deutlich steigende Strompreise Steigenden Schwankungen im Netz und die Aufteilung der deutsch-österreichischen Stromhandelszone werden den Strompreis ansteigen lassen, meint Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber. Sehr zum Nachteil für den Standort. weiterlesen ... Österreich 30.01.2018 10:57 APG und Wirtschaftskammer fordern raschen Ausbau der Stromnetze Die Schwankungen in Österreichs Stromnetzen steigen jedes Jahr an - und mit ihnen die Kosten für die Stabilisierung. Der Ausbau der Netze sei billiger und besser für den Standort, so der Netzbetreiber APG und die Wirtschaftskammer. weiterlesen ... Stahlindustrie 17.01.2018 17:24 Stahl mit Wasserstoff: Voestalpine startet in Kürze mit dem Bau der Pilotanlage Voestalpine, Verbund und Siemens bekommen von der zuständigen oberösterreichischen UVP-Behörde grünes Licht für den Bau einer Pilotanlage, die völlig neue Wege in der Stahlherstellung erforschen soll. weiterlesen ... Stromnetze 02.01.2018 12:55 Fehlende Netze setzen große Stromnetzbetreiber unter Druck Die Kosten für die Stabilisierung der Netze sowie fehlende Stromleitungen setzen große Netzbetreiber unter Druck. In Deutschland zahlte Betreiber Tennet im Vorjahr knapp eine Milliarde Euro allein für "Noteingriffe". In Österreich kündigt APG Preiserhöhungen an. weiterlesen ... Strompreise 22.12.2017 10:30 Stromnetztarife für die Industrie werden bald teurer Weil die Stabilisierung der Netze immer aufwendiger ist, werden im kommenden Jahr die Netztarife steigen. Für die Industriebetriebe in Österreich fällt die Teuerung höher aus als für Haushalte. weiterlesen ... Energie 30.10.2017 08:57 APG: Gaskraftwerke bleiben noch lange unverzichtbar Wegen des Ausbaus der stark schwankungsanfälligen Erneuerbaren werden Gaskraftwerke noch für viele Jahre zur Stabilisierung der Stromnnetze notwendig sein, heißt es beim österreichischen Netzbetreiber APG. Österreich sei bei der Erzeugung gleichsam "zweigeteilt". weiterlesen ...
Laden ...