Mobilfunk 14.07.2020 18:57 Gesprächsrunde zum Thema 5G in Wien Ministerin Elisabeth Köstinger findet sich mit den Konzernchefs von A1, Drei und Magenta sowie dem ehemaligen Telekom Austria-Chef Boris Nemsic zu einer Gesprächsrunde zum Thema 5G zusammen. Beobachter bekommen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. weiterlesen ... Informationstechnologie 01.07.2020 21:25 S&T übernimmt slowenischen 5G-Spezialisten Iskratel Die Linzer Softwareschmiede S&T übernimmt das slowenische Unternehmen Iskratel mit 900 Mitarbeitern. Die Firma ist auf Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung spezialisiert und hat ihren Sitz in Krainburg. weiterlesen ... 5G 15.06.2020 10:43 5G-Gesundheitsroboter in Österreich in Betrieb Huawei und die Linz-AG-Tochter Liwest haben kürzlich das erste 5G-Stand-Alone-Netzwerk in Österreich und das erste kommerziell einsetzbare 5G-Kernnetzwerk in Europa vorgestellt. Im Rahmen dessen wurde ein Gesundheitsroboter für ein Linzer Seniorenheim präsentiert. weiterlesen ... Internet der Dinge 18.05.2020 13:13 In Deutschland startet größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Auf dem Gelände der RWTH Aachen ist das größte industrielle 5G-Forschungsnetz Europas gestartet. Die Technik stammt vom schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson. Experten zufolge können lokale 5G-Netze gerade für die Industrie besonders interessant sein. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 06.05.2020 15:00 Deutsche Telekom pocht auf Beteiligung von Huawei bei Netzausbau Obwohl sich Huawei weltweit mit Vorwürfen der Industriespionage und der Manipulation im Dienste Pekings konfrontiert sieht, will die Deutsche Telekom die Chinesen beim Ausbau von 5G an Bord haben. weiterlesen ... Mobilfunkstandards 31.03.2020 15:52 5G: Poker um die Luft-Schnittstelle Die Elektronikindustrie hält an ihrer Forderung exklusiver Frequenzen für die Errichtung von 5G-Campus-Netzen fest. Ob es soweit kommt, ist ungewiss.   weiterlesen ... Autonomes Fahren 16.03.2020 14:12 Waymo: Auch Roboterautos brauchen Menschen am Lenkrad Roboterwagen werden Menschen am Lenkrad nicht verdrängen, glaubt der Chef des zu Google gehörenden Hersteller Waymo. Seine Firma will ohne 5G auskommen und Mobilfunk nur für Zusatzdienste einsetzen. weiterlesen ...
Laden ...