Maßnahmen gegen die Coronakrise 07.04.2020 15:10 TU Graz druckt Gesichts-Schutzschilde für medizinisches Personal Wie auch INDUSTRIEMAGAZIN laufend berichtet, ist Schutzausrüstung für klinisches Personal dieser Tage weltweit Mangelware. Die TU Graz fertigt deshalb für die Steirische Krankenanstalten GmbH 10.000 Gesichts-Schutzschilde im 3D-Druckverfahren. weiterlesen ... Interview 03.04.2020 17:18 „Die Pandemie zwingt uns, neue Wege zu gehen“ Der Umweltökonom Karl Steininger hat das Regierungsprogramm mitgestaltet. Im Interview erklärt er, warum sich die Nachhaltigkeitsziele mit den Notwendigkeiten decken, die jetzt durch die Virus-Pandemie entstehen. weiterlesen ... Coronavirus 02.04.2020 20:12 Mercedes-Benz: 3D-Druck für Medizingeräte Mercedes-Benz unterstützt mit seinen 3D-Druckern und Spezialisten die Herstellung von Komponenten für Medizingeräte. Einzelne Bauteile könnten gefertigt werden, die derzeit in der Medizintechnik dringend benötigt würden, so der Autobauer. weiterlesen ... Medizintechnik 30.03.2020 15:13 Autobauer können nicht einfach auf Beatmungsgeräte umsatteln Wegen des Coronavirus werden Forderungen laut, dass Autobauer dringend benötigte Medizintechnik produzieren sollen. Das sei ziemlich unrealistisch, sagt der deutsche Ingenieurverband VDI. weiterlesen ... Additive Fertigung 28.03.2020 20:24 Wegen Corona: Siemens öffnet sein internationales 3D-Druck-Netzwerk Siemens öffnet seine internationale Handelsplattform für 3D-Druck-Kapazitäten, die verschiedene Unternehmen vernetzt. Ziel des ungewöhnlichen Schrittes ist es, die Produktion von Komponenten für Medizinprodukte zu beschleunigen. weiterlesen ... COVID-19 26.03.2020 10:09 Coronavirus: Wie sich Österreichs Industrie für den Aufschwung rüstet In vielen Industrieunternehmen bleibt nach Österreichs Shutdown die Produktion aufrecht. Wo es an Auslastung fehlt, bereitet man sich für die Rückkehr in die Normalität vor. weiterlesen ... Hackathon 23.03.2020 16:19 Der digitale Kampf gegen das Corona-Virus Unter dem Hashtag #WirvsVirusHack hat die Deutsche Bundesregierung zu einem virtuellen Hackathon aufgerufen. Knapp 43.000 Teilnehmer haben versucht, Lösungen in der Corona-Krise zu suchen - und nebenbei einen Weltrekord aufgestellt. weiterlesen ...
Laden ...