Bahnlogistik 06.04.2021 12:06 ÖBB Rail Cargo: Neue intermodale Verbindung von Wien nach Polen Die ÖBB Rail Cargo Group startet Mitte April mit einer neuen intermodalen TransFER Verbindung nach Polen. Geplant sind zwei Rundläufe pro Woche. Die neue Route biete eine Anbindung zu den wichtigen Wirtschaftszentren in Europa inklusive Südhäfen, GUS-Staaten und China, so der Bahnlogistiker. weiterlesen ... Logistik 24.03.2021 09:17 Gebrüder Weiss eröffnet einen neuen Standort bei Graz Der Vorarlberger Logistiker hat seinen Standort in Kalsdorf bei Graz stark ausgebaut. Der Standort, an dem 180 Mitarbeiter beschäftigt sind, zählt jetzt mit 92 Laderampen doppelt so viele wie zuvor. Im Einsatz sind auch neue digitale Frachtvermessungssysteme. weiterlesen ... Güterverkehr 23.03.2021 19:43 Milliardenschwere Fusion bei Bahnbetreibern in Nordamerika in Sicht Die zwei großen Bahnkonzerne Canadian Pacific Railway und Kansas City Southern planen eine milliardenschwere Fusion. Das würde das erste länderübergreifende Bahnnetz auf dem Kontinent erschaffen - mit entsprechenden Auswirkungen auf den Güterverkehr. weiterlesen ... Logistik 22.03.2021 14:04 Güterverkehr: Marktanteil der Schiene sinkt immer noch weiter nach unten Lastwagen statt Schiene: In Deutschland ist im Vorjahr der Marktanteil des Schienengüterverkehrs wieder zurückgegangen. Gleichzeitig ist der Anteil des Güterverkehrs auf der Straße weiter gestiegen. weiterlesen ... Güterverkehr 15.03.2021 17:44 ÖBB Rail Cargo Group verstärkt intermodale Verbindung Linz-Duisburg Der zu den ÖBB gehörende Bahnlogistiker Rail Cargo erhöht wegen der starken Nachfrage die Zahl seiner intermodalen Verbindungen zwischen Linz, Wels und Duisburg. Dort bietet ein Hafen eine Anbindung an interkontinentale Warenströme von Europa bis Asien. Ab April plant Rail Cargo mit vier Rundläufen pro Woche. weiterlesen ... Bahnlogistik 15.03.2021 17:42 Güterverkehr stärken: ÖBB Rail Cargo lotet mit Partnern Möglichkeiten aus Wie können im Güterverkehr die Schiene gegenüber der Straße mehr Anteile dazu gewinnen? Darüber hat der zu den ÖBB gehörende Bahnlogistiker Rail Cargo sowie die Organisation WWF mit Vertretern der Wirtschaft diskutiert. Darunter waren unter anderem Bernegger, Lafarge Zementwerke, Mondi oder Rhomberg Bau. weiterlesen ... Bahnlogistik 24.02.2021 10:59 ÖBB Rail Cargo: Transporte trotz Grenzkontrollen "in vollem Umfang" Die Güterverkehrssparte der ÖBB transportiert Waren trotz der aktuellen Grenzkontrollen an den deutschen Grenzen "in vollem Umfang" weiter. Damit könne während der Einschränkungen wegen der Coronakrise die Versorgung weiterhin sichergestellt werden, so Rail Cargo. weiterlesen ...
Laden ...