Transport 18.12.2018 08:43 Steiermark und ÖBB fixieren Verkehrsdienstevertrag für zehn Jahre Die ÖBB und die Steiermark haben für die kommenden zehn Jahre den Verkehrsdienstevertrag abgeschlossen. Zu dem Volumen von rund 900 Mio. Euro steuert das Bundesland ein Drittel bei. weiterlesen ... Logistik 17.12.2018 15:52 Hafen Triest wächst dank besserer Bahnverbindungen Bei dem für Österreichs Exporteure besonders wichtigen Hafen wurden im Vorjahr die Anbindungen an die Bahn deutlich ausgebaut, was sich auch im Warenverkehr widerspiegelt. weiterlesen ... Standort Tirol 10.12.2018 16:08 Korridormaut für Tirol: EU-Kommissarin Bulc dafür Diese Tiroler Idee findet jetzt Anklang in Brüssel: Tirol soll als Testgebiet einer Korridormaut zwischen München und Verona fungieren, sagt EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc. Jetzt geht es darum, auch Bayern zu überzeugen. weiterlesen ... Bahnindustrie 26.11.2018 07:23 Finanzfirma bekommt die Mehrheit am Schienenlogistiker VTG Der Hamburger Schienenlogistiker VTG gehört inzwischen zu 61 Prozent einem Fonds der amerikanischen Investmentbank Morgan Stanley. weiterlesen ... KV-Verhandlungen 23.11.2018 13:35 Wie die Metaller, so die Eisenbahner: Streik Montag Mittag, Pendlerverkehr nicht betroffen Auch im Bereich der Bahn kommt es - im Zuge von verfahrenen KV-Verhandlungen - am Montag zu österreichweiten Warnstreiks. Zwischen 12 und 14 Uhr soll die Arbeit niedergelegt werden. Verzögerungen nach 14 Uhr seien zwar nicht ausgeschlossen, der Unterbrechungen Pendlerverkehr sollen jedoch vermieden werden. weiterlesen ... Bahnindustrie 14.11.2018 14:12 DB will China bei der Wartung von Hochgeschwindigkeitszügen unterstützen Die DB und der staatliche Bahnkonzern China Railways wollen gemeinsam am Ausbau der 10.000 Kilometer langen Bahnverbindung quer durch Asien arbeiten. Geplant ist auch eine Kooperation bei der Wartung von Hochgeschwindigkeitszügen. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 13.11.2018 13:54 Lastwagenbauer: Brandbriefe an die Politik Unter Europas Lkw-Herstellern herrscht Aufregung wegen der massiven Senkung des Verbrauchs, den die EU plant. Konzernchefs und Betriebsräte schreiben gemeinsam Brandbriefe an die Politik - kein alltäglicher Vorgang. weiterlesen ...
Laden ...