Logistik 26.09.2019 11:27 Austritt der USA aus dem Weltpostverein abgewendet Der Weltpostverein hat den Weg für schnelle Gebührenerhöhungen freigemacht und damit einen drohenden Austritt der USA sowie mögliches Chaos im Versand von Warensendungen abgewendet. Die 192 Mitglieder der Organisation einigten sich am Mittwoch in Genf einstimmig auf einen Kompromiss. weiterlesen ... Paketlogistik 24.09.2019 13:42 DHL Österreich erhöht Preise um fünf Prozent Paketzusteller DHL Express erhöht in Österreich ab dem kommenden Jahr seine Preise. Der Logistiker begründet das mit hohen Investitionen, unter anderem in neue Flugzeuge und Hubs. weiterlesen ... Energieversorger 06.09.2019 14:20 Energie Burgenland plant starken Ausbau von Erneuerbaren Der Versorger Energie Burgenland will in den nächsten Jahren rund 419 Millionen Euro in den Ausbau von Erneuerbaren investieren, das meiste Geld davon in Windkraft. Geplant ist aber auch ein Pilotprojekt mit Wasserstoff-Bussen. weiterlesen ... Paketlogistik 09.08.2019 13:50 "Großartiges Ergebnis" bei der Österreichischen Post - dank Paketboom "Es ist ein großartiges Wetter und es ist ein großartiges Ergebnis", meint Post-Chef Georg Pölzl: Der wachsende Handel über das Internet sorgt für ein Plus sowohl bei Umsatz als auch beim Betriebsergebnis des Logistikers. Dazu meldet die Post auch Rekordinvestitionen in ihre Logistikzentren. weiterlesen ... Personalia 08.08.2019 13:51 Österreichische Post: Vertrag von Finanzchef Oblin um drei Jahre verlängert Seit sieben Jahren steht der 50-jährige Kärntner an der Spitze des Finanzressorts beim heimischen Logistiker - jetzt verlängert der Aufsichtsrat der Österreichischen Post den Vertrag von Walter Oblin um weitere drei Jahre. weiterlesen ... Paketlogistik 31.07.2019 16:04 Österreichische Post kooperiert mit DHL in Tschechien und der Slowakei Die Österreichische Post und die Firmentochter der Deutschen Post bauen ihre Partnerschaft aus: Die Post übernimmt die Paketzustellung in der Slowakei, DHL in Tschechien. weiterlesen ... Standort Österreich 26.07.2019 12:05 Neue Strategie der ÖBAG: Einstieg in wichtige Industriefirmen möglich ÖBAG-Vorstand Thomas Schmid präsentiert die künftige Strategie der österreichischen Staatsholding: Der Zugang zum Beteiligungsmanagement wird geändert - und wenn nötig, steigt die ÖBAG auch in Betriebe von Schlüsselindustrien ein. weiterlesen ...
Laden ...