Paketlogistik 15.03.2019 13:42 DPD Austria plant viel mehr Paketstationen und Mitarbeiter in Österreich DPD Austria macht das genaue Gegenteil seines Konkurrenten DHL: Der Paketzusteller will im Laufe dieses Jahres die Zahl seiner Paketshops wie auch die Anzahl der Zustelltouren stark erhöhen und sucht gerade hunderte Mitarbeiter. weiterlesen ... Paketlogistik 15.03.2019 13:35 Post-Chef Georg Pölzl: Im Paketgeschäft besser mit uns als gegen uns "Wenn jemand ins Brief- oder Paketgeschäft einsteigen will, soll er sich besser an uns als gegen uns wenden", meint Georg Pölzl, Chef der Österreichischen Post. Der Logistiker hat im Vorjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis leicht zulegt. Die Branche macht gerade turbulente Tage durch. weiterlesen ... Paketlogistik 14.03.2019 14:58 Österreichische Post: Keine Marktbeherrschung dank Amazon Die Österreichische Post werde auch nach der Übernahme der Anteile von DHL keine marktbeherrschende Stellung haben, meint Konzernchef Georg Pölzl - wegen des Einstiegs von Amazon. Bei der Suche nach einem Finanzpartner tue sich bei der Post "sehr viel". weiterlesen ... Paketlogistik 14.03.2019 13:46 Strafverfahren wegen Datenhandel: Post sieht sich weiter im Recht Die Österreichische Post muss sich mit Vorwürfen des illegalen Datenhandels befassen, wonach der Logistiker Daten der Österreicher zur Parteipräferenz weiterverkauft haben soll. Das sei keineswegs verboten, behauptet die Post weiterhin. Ein Anwalt der Post meint: "Am Ende wird nichts herauskommen." weiterlesen ... Paketlogistik 13.03.2019 16:06 Wegen Amazon: DHL geht - Österreichische Post übernimmt DHL verlässt Österreich - als Reaktion auf den Markteintritt von Amazon, wie nun bestätigt wird. Für die Österreichische Post bedeutet das einen Konkurrenten weniger. Doch die Übernahme von Standorten und Mitarbeitern will die Wettbewerbsbehörde BWB genau prüfen. weiterlesen ... Paketlogistik 13.03.2019 10:04 DHL übergibt Geschäft an Österreichische Post - Flucht vor Amazon? Flieht DHL vor Amazon? Auf jeden Fall übernimmt die Österreichische Post vom deutschen Paketlogistiker den Großteil des Geschäftes sowie auch Mitarbeiter und Standorte. Das ruft auch die Wettbewerbshüter auf den Plan. weiterlesen ... Beteiligungsgesellschaft der Republik 11.03.2019 10:53 ÖBAG: Das Comeback der Verstaatlichten? Die Entscheidung ist erstaunlich für eine wirtschaftsliberale Regierung: Mit der neugeschaffenen Staatsholding ÖBAG will man sich aktiv nach Beteiligungen umsehen, Privatisierungen soll es keine mehr geben. Dabei gerät schon die Postenbesetzung zur Farce. weiterlesen ...
Laden ...