Energiemarkt 24.07.2018 14:50 Österreichs Energieimporte: Fossile machen fast 90 Prozent aus Die Alpenrepublik sieht sich gern als Vorbild beim hohen Anteil Erneuerbarer. Tatsächlich entfällt bei Energieimporten ein Löwenanteil auf Erdöl, Erdgas und Kohle, und die Kosten dafür steigen. weiterlesen ... Energiepreise 28.12.2017 16:13 Spritpreise in Österreich steigen um über sechs Prozent Die Energiepreise für Haushalte in Österreich sind auf den höchsten Stand seit über zwei Jahren geklettert. Besonders deutlich ist die Teuerung bei den Spritpreisen und dem Heizöl. weiterlesen ... Energiepreise 27.11.2017 17:23 Österreichs Verbraucher müssen wieder mehr für Energie zahlen Für die Haushalte in Österreich hat sich der Strom verbilligt und alle anderen Energieträger verteuert, so der Energiepreisindex (EPI) der österreichischen Energieagentur. Hier die Details. weiterlesen ... Energiepreise 25.08.2017 14:30 Energiepreise für Endkunden in Österreich sinken und sinken Die Preise für Haushaltsenergie sind im Juli auf ein 11-Monats-Tief gefallen. Das geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur berechneten Energiepreisindex EPI hervor. weiterlesen ... Standort 07.06.2017 18:32 Österreich zahlt viele Milliarden für den Import von Öl und Gas Österreichische Unternehmen und Versorger zahlen jedes Jahr viele Milliarden Euro für den Import von Energie - der Löwenanteil dabei ist Erdöl und Erdgas. Die Energieexporte betragen kaum ein Viertel davon. "Ein enormer Kaufkraftabfluss für unser Land", so Peter Traupmann, Chef der Energieagentur. weiterlesen ... Forschung 16.09.2016 12:31 Energie aus Abwasser: Wenn ein Kanal in Amstetten "angezapft" wird Im Abwasser steckt jede Menge Energie. In Österreich hat ein mehrjähriges Forschungsprojekt nun die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten analysiert. weiterlesen ... Energiepreise 07.04.2016 09:47 Energiepreise für Haushalte auf dem tiefsten Stand seit 2009 Ein Haushalt in Österreich gibt durchschnittlich 2.712 Euro im Jahr für Strom, Heizung und Sprit aus. Die Ausgaben sind im Vorjahr laut der Österreichischen Energieagentur um sieben Prozent gesunken und befinden sich inzwischen auf dem Stand von 2009. weiterlesen ...
Laden ...