Energieversorger 03.10.2019 15:40 Strompreise steigen stark - vor allem für die Industrie Die Trennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Stromhandelszone erweist sich als echter Nachteil für den Standort. Die Preise im Großhandel sind laut dem Strompreisindex der Energieagentur seit Oktober des Vorjahres um 22 Prozent gestiegen. weiterlesen ... Energiepreise 30.07.2019 12:47 Industrie bekommt Erdgas im Großhandel um 40 Prozent billiger als vor einem Jahr Erdgas kostet im Großhandel derzeit um fast 40 Prozent weniger als vor einem Jahr, so der Gaspreisindex der Österreichischen Energieagentur. Endverbraucher bekommen von der Entwicklung so gut wie nichts zu sehen. weiterlesen ... Energiepreise 15.07.2019 15:04 Strom und Gas werden für heimische Haushalte wieder teurer Die Preise für Haushaltsenergie sind im Mai um 3,2 Prozent höher gewesen als vor einem Jahr, geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur errechneten Energiepreisindex hervor. weiterlesen ... Stromwirtschaft 04.01.2019 15:47 Geld für Stromverbrauch: Negative Energiepreise im Jänner in Österreich Am 2. Jänner ist der Strompreis für Österreich auf den tiefsten Stand seit der Auftrennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Handelszone gesunken. Für den Bezug einer Megawattstunde bekam man 16,50 Euro. Hier die Details. weiterlesen ... Energiepreise 21.11.2018 10:41 Energiepreise in Österreich steigen weiter stark an Laut dem Energiepreisindex der der Österreichischen Energieagentur steigen die Preise für Energie weiter stark an. Treibstoffpreise haben im September wieder kräftig angezogen. Heizöl ist um 25 Prozent teurer als vor einem Jahr. weiterlesen ... Erdgas 25.10.2018 18:07 Gaspreis im österreichischen Großhandel massiv gestiegen Im heimischen Großhandel kostet Erdgas um die Hälfte mehr als vor einem Jahr, meldet die Österreichische Energieagentur. Der Preis nähere sich dem Niveau von vor vier Jahren. weiterlesen ... Strommarkt 01.10.2018 13:15 Preishammer: Nach Strompreiszonentrennung steigt der Großhandelspreis um 3,2 Prozent Heute tritt die Strompreiszonentrennung zwischen Deutschland und Österreich in Kraft. Bei der ersten Auktion für die eigene österreichische Preiszone auf dem Spotmarkt der EPEX in Paris lagen die Preise im Durchschnitt in Österreich um 1,94 Euro und 3,2 Prozent über den Preisen in Deutschland, so die Energieagentur in einer Aussendung. weiterlesen ...
Laden ...