Ölpreise 11.03.2019 13:12 Ölpreise: Kürzungen versus Flaute am Weltmarkt Die Ölpreise sind zu Wochenbeginn leicht gestiegen. Die Situation der Preise am Weltmarkt ist von zwei starken gegenläufigen Kräften gekennzeichnet. weiterlesen ... Handelskonflikt 11.03.2019 11:44 EU will Importe von amerikanischem Flüssiggas stark erhöhen Die EU zeigt sich willig, die Forderungen von Donald Trump zu erfüllen, um Strafzölle auf Autos zu vermeiden. Allein seit dem vergangenen Juli seien die Importe von LNG um 181 Prozent gestiegen, so die EU-Kommission. weiterlesen ... Erdgas 11.03.2019 10:58 Erdgasimporte von Gazprom nach Österreich steigen stark Der staatliche russische Gasriese Gazprom hat seit Beginn des Jahres um ein Drittel mehr Gas nach Österreich geliefert als im Vorjahreszeitraum - und es dürfte noch mehr werden. Beim Bau der neuen Gasröhre Nord Stream 2 sind derzeit über 800 Kilometer schon verlegt. weiterlesen ... Ölpreise 06.03.2019 16:20 Ölpreise sinken - Ölreserven der USA steigen stark Die Ölpreise sind zuletzt erneut gesunken. Ein Fass der Nordseesorte Brent kostet derzeit etwa 65 Dollar, die Sorte WTI ist im Handel 56 Dollar wert. weiterlesen ... Erdgas 06.03.2019 13:31 Russland an die Ukraine: Ohne "stabile Lage" kein Gastransit Die Fertigstellung der neuen Gasröhre Nord Stream 2 verschafft Russland eine viel größere Unabhängigkeit von Transitländern. Der Gastransit durch die Ukraine soll in Zukunft von "einer stabilen politischen Lage und günstigen wirtschaftlichen Umständen" abhängen. weiterlesen ... Erdgas 05.03.2019 18:22 Riesiges Erdgasfeld vor Zypern - Türkei will gleich losbohren Südlich der drittgrößten Mittelmeerinsel Zypern sind sehr reiche Vorkommen von Erdgas entdeckt worden. Zypern ist EU-Mitglied. Die Türkei, die seit 1974 den Nordteil der Insel militärisch besetzt hält, will sofort Bohrschiffe für Probebohrungen schicken. Ausländische Firmen "sollen wissen, dass sie ohne uns nichts tun können", lässt Ankara verlautbaren. weiterlesen ... Erdgas 26.02.2019 14:23 Gazprom: Maximum der Leitungskapazitäten nach Europa erreicht Der staatliche russische Gasriese Gazprom hat seinen Marktanteil in Europa weiter erhöht und hält jetzt 37 Prozent. Bei den Kapazitäten der Leitungen sei das Maximum erreicht, so die Exportchefin Jelena Burmistrowa. weiterlesen ...
Laden ...