Standort Österreich 03.01.2019 14:26 Steuerreform und KÖSt: Gegensätzliche Positionen der Sozialpartner Harald Mahrer fordert eine Absenkung der KÖSt auf höchstens 19 Prozent. Dagegen fordert die Gewerkschaft eine Steuerreform, die Arbeit und Konsum entlastet, statt Arbeitgeber weiter "über Gebühr profitieren" zu lassen. weiterlesen ... Kollektivverträge 20.12.2018 12:49 Wifo-Experte zum "Heißen Herbst": Scharfe Töne, aber vertretbare Abschlüsse Besonders schafte Töne hätten die heurigen Lohnverhandlungen geprägt, sagt Arbeitsmarktexperte Thomas Leoni - die Ergebnisse seien aber "gut belegbar und argumentierbar" gewesen. weiterlesen ... Internethandel 19.12.2018 17:30 Gewerkschaften: Arbeitsbedingungen im Internethandel schwer erträglich In diesen Tagen klicken unzählige Menschen auf den "Bestellen"-Knopf im Internet - und denken kaum daran, dass sie damit das System aus Dumpinglöhnen der Versandhändler und Lieferdienste bestärken, während der stationäre Handel immer stärker ins Minus gedrückt wird. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 10.12.2018 13:17 EU einigt sich auf eine europäische Arbeitsagentur Ela Mit einer neuen Europäischen Arbeitsagentur will die EU für mehr Gerechtigkeit bei Löhnen sorgen und Sozialdumping zurückdrängen. Lob kommt von Thyssenkrupp. Budget und Sitz der Behörde sind noch offen. Der ÖGB verweist darauf, dass die Entscheidung vor allem dem Drängen der Gewerkschaften zu verdanken sei. weiterlesen ... Löhne 03.12.2018 17:24 Bahn-KV: Bahnbetreiber und Gewerkschaft finden eine Lösung Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich in der zehnten Runde der Verhandlungen auf einen neuen Kollektivvertrag der Bahnindustrie geeinigt. Die Löhne steigen rückwirkend ab dem heurigen Juli um 3,4 Prozent. weiterlesen ... Metaller-KV 12.11.2018 14:22 Metaller-KV: Erste Streiks In der Metallindustrie haben die ersten Warnstreiks begonnen - etwa bei der Firma Collini in Wien. Vertreter der Regierung und der Arbeitgeber fordern die Gewerkschaften auf, "im Gespräch zu bleiben". weiterlesen ... Metaller-KV 09.11.2018 16:05 Politologe Filzmaier: Es geht um Grundsätzlicheres als nur Streik Politikwissenschafter Peter Filzmaier meint, im Ringen um den Metaller-KV gebe es viele Indizien dafür, dass es heuer um mehr gehe als nur um die üblichen Rituale. weiterlesen ...
Laden ...