Bahnindustrie Vorgestern, 18:50 Milliardenauftrag der ÖBB: Bombardier ist aktuell Bestbieter Der Bahnindustriekonzern Bombardier ist Bestbieter für die neuen Nahverkehrszüge der ÖBB. Der Auftrag hat ein Volumen von etwa zwei Milliarden Euro. Endgültig vergeben wird der Auftrag nach Ende der zehntägigen Stillhaltefrist. weiterlesen ... Stahlindustrie Vorgestern, 18:29 Teilsieg für Thyssenkrupp in Brasilien Ein Gericht in Brasilien hat die Blockade einer Lizenz von Thyssenkrupp aufgehoben. Damit kann der deutsche Stahlriese jetzt doch wieder auf eine dauerhafte Betriebserlaubnis für sein Stahlwerk in Brasilien hoffen. weiterlesen ...
VW-Skandal Vorgestern, 18:25 Audi-Chef Rupert Stadler kann die Dieselaffäre nichts anhaben Die Befragung von Rupert Stadler im Zusammenhang mit dem Abgasskandal bei Volkswagen hat keine stichhaltigen Argumente gegen den Audi-Chef gebracht, sagen Insider: "Stadler ist weiterhin Vorstand." Hier der aktuelle Überblick zum Thema. weiterlesen ...

Aktuelle Fotostrecken

Motorenbau Vorgestern, 18:21 MAN will in der Produktion von Großmotoren jeden zehnten Job streichen Die Konzerntochter für Großdieselmotoren und Turbinen des Augsburger Lkw-Bauers MAN will rund 1400 Arbeitsplätze abbauen, davon den größten Teil in Deutschland. Dies seien aber vorerst nur "Vorschläge", so ein Sprecher. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie Vorgestern, 18:14 Airbus will offenbar bei der Produktion von Hubschraubern kürzen Airbus -Konzernchef Tom Enders signalisiert Einschnitte im Hubschrauber-Geschäft. Hier sei eine Anpassung an den schrumpfenden Markt erforderlich. weiterlesen ... Elektroautos Vorgestern, 17:35 UNO verpflichtet Elektroautos zum Lärm Elektroautos müssen immer ein Warngeräusch erzeugen, damit sie wahrgenommen werden. Das künstliche Motorengeräusch darf nicht abgestellt werden, so die Entscheidung bei der zuständigen UN-Arbeitsgruppe in Genf. weiterlesen ... Gummiindustrie Vorgestern, 16:49 Continental arbeitet an vernetzten High-Tech-Reifen Reifen von Autos und Lkw, die dem Autolenker die eigene Profiltiefe melden - bei Continental soll das in Kürze Realität werden, berichtet Vorstand Nikolai Setzer. Eine wichtige Frage dabei: Wann ist der Kunde bereit, dafür zu zahlen? Und wie dringend braucht er die Technik? weiterlesen ...
Inhalte werden geladen ...