KOMMENTAR 22.10.2020 16:40 “Die Politik darf nicht in Corona-Herbstmüdigkeit verfallen" 

Das „Comeback der Wirtschaft“ ist durch die europaweit verschärfte Corona-Situation in Frage gestellt. Das müsste nicht so sein, denn eigentlich wissen wir heute viel mehr als im März oder April. Die Politik sollte diese Erkenntnisse für effektive Lösungen nutzen, fordert Austria Email-CEO Martin Hagleitner. weiterlesen ... Tunnelbau 22.10.2020 13:31 Der Porr droht Vertragsauflösung beim größten Baulos am Brenner Bei einem milliardenschweren Auftrag beim Bau des BBT droht dem Baukonzern Porr und seinen italienischen Partnern eine Vertragsauflösung. Berichten zufolge soll der Vorstand der Gesellschaft BBT SE dem Aufsichtsrat eine Auflösung des Vertrags vorschlagen. Kern des Streits sollen demnach falsch konstruierte Außenringe sein. weiterlesen ...
Bauindustrie 22.10.2020 13:31 Streit um BBT: Für Tirol und Südtirol jede Verzögerung "inakzeptabel" Der Porr droht beim größten Baulos des Brenner Basistunnels eine Vertragsauflösung. Das sorgt auch in Tirol und Südtirol für Ärger: Jede weitere Verzögerung sei "inakzeptabel", so die Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher. weiterlesen ...

Fotostrecken

Oberösterreich 22.10.2020 13:30 Traton schreibt Gewinn - Achleitner fordert Umkehr bei MAN Steyr Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen, legt trotz Krise schwarze Zahlen vor - will aber weiterhin tausenden Mitarbeitern bei MAN kündigen, auch am Standort Steyr. Der oberösterreichische Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (ÖVP) fordert eine Umkehr und neue Verhandlungen. weiterlesen ... Umfrage 22.10.2020 13:30 Österreichs Finanzchefs: Digitalisieren, Kosten senken und kündigen Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte steht bei den Finanzchefs österreichischer Unternehmen eine Senkung der Kosten und eine weitere Digitalisierung ganz oben. Die direkte Folge davon: In nächster Zeit werden viele weitere Mitarbeiter gehen müssen. weiterlesen ... Chemische Industrie 22.10.2020 13:30 Chemische Industrie: Dekarbonisierung nur mit viel mehr Recycling Die Klimaneutralität der chemischen Industrie sei nur mit Milliardeninvestitionen, einem riesigen Ausbau der Erneuerbaren und neuen Rahmenbedingungen zu erreichen, so eine Studie im Auftrag des Fachverbands FCIO. Vor allem die Kreislaufwirtschaft müsse gestärkt werden. weiterlesen ... Logistik 22.10.2020 13:30 Vorarlberg arbeitet an einem neuen Konzept für den Güterverkehr Das Land Vorarlberg erarbeitet unter enger Einbindung der heimischen Wirtschaft ein Güterverkehrskonzept. Im Lockdown habe sich gezeigt, wie wichtig funktionierende Lieferketten sind, so Verkehrslandesrat Marco Tittler (ÖVP). Auch Nadelöhre seien zutage getreten. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...