Paketlogistik 19.02.2019 18:45 Handel mit Kundendaten: Zweites Verfahren gegen Österreichische Post Die heimische Datenschutzbehörde hat ein zweites amtswegiges Prüfverfahren gegen die Österreichische Post eingeleitet. Der Logistiker muss sich nicht nur mit dem Vorwurf auseinandersetzen, Daten der Österreicher zur politischen Präferenz gesammelt und verkauft zu haben, sondern auch zum "Offline Retargeting". weiterlesen ... Paketlogistik 18.02.2019 14:48 Deutsche Zollfahnder untersuchen massive Verstöße in der Paketbranche Paketlogistiker sind regelmäßig mit dem Vorwurf schwerer Ausbeutung ihrer Mitarbeiter, sowie des Betrugs bei Sozialabgaben und der Beschäftigung Illegaler konfrontiert. Der Zoll in Deutschland geht mit rund 3.000 Beamten sowie Mitarbeitern der Polizei und der Finanzämter dagegen vor. weiterlesen ... Personalia 18.02.2019 10:42 Golfer und Manager mit steiler Karriere: Helmut Kern neuer ÖBAG-Chef Die Umwandlung der Staatsholding ÖBIB in eine Aktiengesellschaft ist vollzogen. Der neunköpfige Aufsichtsrat wurde bestellt. Präsident des Gremiums wird künftig der Spitalsmanager Helmut Kern. weiterlesen ... Staatsholding 15.02.2019 14:27 Aus der ÖBIB wird die ÖBAG - "aktives Management" als Ziel Die Umwandlung von der ÖBIB zur ÖBAG ist vollzogen. Die Gesellschaft, die Anteile der Republik bei Industrieriesen wie OMV, Schoeller Bleckmann oder Telekom Austria verwaltet, soll mit einem neunköpfigen Aufsichtsrat ein "aktives Beteiligungsmanagement" betreiben. weiterlesen ... Digitalisierung 11.02.2019 17:15 Österreichische Post "vermittelt" Daten der Österreicher weiterhin Als bekannt wurde, dass die Post ausgewählte Daten ihrer Kunden erheben lässt und an Käufer vermittelt, gab es viel Kritik. Der Konzern versprach Besserung. Offenbar war in Wirklichkeit nur eine Werbepause für diese Dienstleistung gemeint - Werbung mit personalisierten Daten hat die Post weiter im Angebot. weiterlesen ... Logistik 05.02.2019 11:28 OGH-Entscheid: 821 Euro brutto für Post-Praktikanten ausreichend Ein deutlich geringerer Lohn als der im Kollektivvertrag für hauptberuflich Beschäftigte vereinbarte ist für Ferialpraktikanten ausreichend, entschied der OGH heute. Geklagt wurde gegen die Post AG. weiterlesen ... Paketlogistik 01.02.2019 14:51 Konzernchef Pölzl: Post stelle sich "gern" der Datenschutzkommission Nach Enthüllung des Handels mit Daten zu politischen Präferenzen der Österreicher untersucht die Datenschutzkommission Vorgänge bei der Post. Man stelle sich "gerne" der Behörde, meint Konzernchef Georg Pölzl. weiterlesen ...
Laden ...