Personalie 18.02.2019 14:05 Niki Lauda: Die berühmteste rote Kappe der Welt wird 70 Der dreifache Formel-1-Weltmeister ist neben Arnold Schwarzenegger der bekannteste lebende Österreicher. Hier ein Portrait des Unternehmers, der diese Woche runden Geburtstag feiert. weiterlesen ... Personalia 18.02.2019 13:58 "Diese kleine Welt der Zirkusaffen": Niki Laudas beste Sprüche "Ich werde fürs Fahren und nicht fürs Parken bezahlt": Der dreifache Formel-1-Weltmeister und heutige Unternehmer wusste zeit seines Lebens auszuteilen: Gegen die Formel 1 und alle Kritiker. Hier Niki Laudas besten Sprüche. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 14.02.2019 11:38 Airbus entscheidet sich für ein "schmerzhaftes" Ende des Riesenfliegers A380 Einst sorgten die Dimensionen dieser Maschine für Staunen - jetzt gibt Airbus seinen Superjumbo A380 auf. Ab 2021 werden die Auslieferungen des weltgrößten Passagierjets eingestellt, weil es an Aufträgen fehlt. Man dürfe sich nicht von Gefühlen leiten lassen, so Konzernchef Enders. weiterlesen ... Luftfahrt 14.02.2019 11:29 Von der Idee bis zum Himmel: Chronologie zum Airbus A380 Im Juni 1994 beginnt das Airbus-Konsortium mit der Entwicklung des Superjumbo - von der Idee bis zum Moment, als der riesige Flieger abhebt, wartet viel Arbeit. Hier die Chronologie dieser besonderen Baureihe. weiterlesen ... Personalia 13.02.2019 18:26 Airbus-Manager Wilhelm wird neuer Finanzvorstand bei Daimler Airbus-Manager Harald Wilhelm wechselt zu Daimler: Er soll zunächst Vorstand ohne Ressort und dann neuer Finanzvorstand beim Autobauer werden. Wilhelm folgt Bodo Uebber nach. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 12.02.2019 19:12 Spanien schließt sich deutsch-französischem Kampfjet-Projekt an Das von mehreren Ländern der EU gemeinsam gebaute "Future Combat Air System" soll die Modelle Eurofighter und Rafale ablösen. Spanien teilt mit, bei dem deutsch-französischen Projekt mitmachen zu wollen. weiterlesen ... Waffen 11.02.2019 12:59 Polen will bei Lockheed Martin großes Raketenabwehr-System bestellen Diese Woche soll in Warschau die Bestellung von mobilen Raketenabschuss-Systemen des amerikanischen Herstellers Lockheed Martin unterzeichnet werden. Das System kann Lenkflugkörper mit einer Reichweite von 70 Kilometern oder einzelne Raketen mit einer Reichweite von 300 Kilometern abschießen. weiterlesen ...
Laden ...