Luftfahrt 30.04.2019 12:31 AUA erwartet "ein Jahr des Umbruchs" Die alteingesessenen und traditionsreichen Fluggesellschaften leiden unter dem Preiskampf der neuen Billigflieger. Der AUA ist im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gerutscht. 2019 werde das Jahr des Umbruchs sein, so der Vorstand. weiterlesen ... Luftfahrt 23.04.2019 15:52 Flughafen Salzburg wird bis Ende Mai gesperrt Am Flughafen Salzburg wird die knapp drei Kilometer lange Landebahn generalsaniert. Der Flugverkehr wird für fünf Wochen ganz eingestellt. weiterlesen ... Luftfahrt 18.04.2019 16:34 Gewerkschaft kritisiert Umgang der AUA mit Mitarbeitern in den Bundesländern Die Transportgewerkschaft Vida kritisiert die Austrian Airlines (AUA). Sie lasse ihre Mitarbeiter in jenen Regionalstützpunkten, die geschlossen werden sollen, im Regen stehen. Betroffen sind die Standorte Linz, Salzburg, Innsbruck, Altenrhein, Klagenfurt und Graz und mit ihnen 209 Bord-Mitarbeiter. weiterlesen ... Luftfahrt 17.04.2019 15:37 Platzmangel im Himmel Europas: "Verspätungswert" pro Flug dürfte sich verdoppeln Der Platz im europäischen Luftraum werde sehr knapp bleiben, heißt es bei der deutschen Flugsicherung. Gleichzeitig werde der Luftverkehr weiter steigen - damit sei noch über Jahre hinweg mit Engpässen zu rechnen. Die Verspätungen dürften sich wohl verdoppeln. weiterlesen ... Luftfahrt 12.04.2019 12:40 Flugzeuge der Regierung Merkel: Vom Trauerspiel zur Lachnummer Deutschland wird von außen als starker Akteur wahrgenommen - in der EU, in der Weltpolitik und vor allem in der Wirtschaft. Während dessen verfallen Brücken und Straßen, in immer mehr Schulen regnet es hinein - und im Wochenrhythmus muss ein Regierungsflugzeug am Boden bleiben. Nun ringt sich die Regierung Merkel tatsächlich zu einer Entscheidung durch. weiterlesen ... Luftfracht 11.04.2019 15:41 Nach Überfall auf AUA: Albanien schickt Soldaten - und kritisiert Betreiber aus China Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Maschine der Austrian Airlines in der albanischen Hauptstadt Tirana ist der AUA und der Lufthansa Cargo ein hoher Schaden entstanden. Die Regierung Albaniens schickt Soldaten - und kritisiert den Betreiber des Flughafens aus China. weiterlesen ... Verkehr 08.04.2019 14:54 Konsortium von Benko und Haselsteiner übernimmt jetzt auch den Flughafen Bozen Der Flughafen Bozen geht in private Hände. Ein Konsortium rund um den Immobilieninvestor Rene Benko und den Industriellen Hans Peter Haselsteiner bekommt den Zuschlag für die Flughafengesellschaft ABD, die dem Land Südtirol gehört. weiterlesen ...
Laden ...