Zulieferer 27.03.2020 15:24 Stahl Judenburg will über Kurzarbeit alle Mitarbeiter halten Der obersteirische Autozulieferer Stahl Judenburg schickt nun ebenfalls rund 450 Mitarbeiter in Kurzarbeit und stellt seinen Betrieb von drei auf zwei Schichten um. Allerdings betont das Unternehmen, alle seine Mitarbeiter halten zu wollen. weiterlesen ... Logistik 25.03.2020 16:08 Deutscher Fachverband: Lkw-Fahrer an der Belastungsgrenze Die Coronakrise und der explosionsartig gestiegene Konsum von Verbrauchern bringe Lastwagenfahrer an die Grenzen der Belastung, so der deutsche Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung. Dazu käme die angespannte Situation in den Lieferketten der Industrie. weiterlesen ... Schifffahrt 25.03.2020 15:39 Corona-Krise: Wachsende Sorgen in der Schifffahrt Die Corona-Krise erreicht nun auch die Schifffahrt - Häfen, Umschlagunternehmen und Reedereien blicken mit Sorge auf die nächsten Wochen, weil deutlich weniger Ladung zu erwarten ist. weiterlesen ... Lieferketten 25.03.2020 15:26 EU-Industrieminister befürchten weitere Unterbrechung der Lieferketten Die aktuellen Grenzkontrollen behindern den Güterverkehr Europas stark. Die Industrieminister der EU befürchten weitere Unterbrechungen der Lieferketten, obwohl es zuletzt viele Bemühungen um einen reibungslosen Verkehr gab. weiterlesen ... Interview 25.03.2020 09:46 Gebrüder Weiss Geschäftsführer Bauer: "Von Tag zu Tag geringere Mengen" Jürgen Bauer, Geschäftsführer für den Landverkehr bei Gebrüder Weiss über die Schwierigkeiten am Ende der Lieferketten, Grenzwartezeiten, Hygienemaßnahmen - und warum er sich trotz allem noch mit Zukunftsthemen beschäftigt. weiterlesen ... Interview 25.03.2020 09:31 Gebrüder Weiss Air & Sea Geschäftsführer Thoma: "Der Preis hat sich manchmal sogar stündlich neu gebildet" Nach dem Wegfall regulärer Flüge und dem Ausfall von Containerschiffen explodieren die Frachtpreise auf der Asienroute, erzählt Lothar Thoma, Geschäftsführer Air & Sea beim Logistikdienstleister Gebrüder Weiss. Wann sieht Thoma wieder Normalität einkehren? weiterlesen ... Paketlogistik 24.03.2020 13:19 Österreichische Post prüft Kurzarbeit - Zuwachs bei B2C Die Österreichische Post rechnet wegen des Coronavirus mit negativen Auswirkungen auf ihr Geschäft: Sinkende Volumina bei Werbesendungen dürften den Umsatz heuer klar belasten. Auch DPD Austria meldet, dass bei Paketen die Mengen von B2B deutlich sinken und B2C mehr wird. weiterlesen ...
Laden ...