Elektroindustrie 21.07.2020 15:10 Nach Übernahme von Osram: Jetzt will AMS Umsatz verdoppeln Während der deutsche Industriekonzern Osram für heuer mit einem deutlichen Umsatzeinbruch rechnet, kam der steirische Sensorhersteller AMS bisher gut durch die Coronakrise. Für die nächsten Jahre will AMS nun den Umsatz auf über zehn Milliarden verdoppeln. weiterlesen ... Neue Arbeitswelt 17.07.2020 20:07 Bei Siemens müssen 140.000 Mitarbeiter nicht mehr täglich ins Büro Fünf Tage die Woche ins Büro oder ins Werk - für mehr als die Hälfte der Mitarbeiter bei Siemens könnte das bald der Vergangenheit angehören. Der Industrieriese will nach den positiven Erfahrungen während der Coronakrise auch künftig stark auf Homeoffice setzen. weiterlesen ... Hintergrund 14.07.2020 18:52 Chinesen beenden Produktion von Segway Die vermeintlich bahnbrechende Sensation entpuppte sich über die Jahre als großer Flop: Bis auf Touristen hat die "Stehroller" kaum jemand benutzt. Nun beenden Chinesen die Produktion. weiterlesen ... Personalia 14.07.2020 18:10 Siemens: Zwei Neue im künftigen Vorstand von Roland Busch Die neue Arbeitsdirektorin Judith Wiese kommt von Chemiekonzern DSM. Auch Matthias Rebellius steht Berichten zufolge vor einem Aufstieg in den Vorstand. weiterlesen ... Konsumgüter 14.07.2020 18:02 Ein Akku für alle: Bosch gründet Allianz mit Mitbewerbern Elektrowerkzeuge sowie Garten- und Haushaltsgeräte von Bosch, Gardena und einigen weiteren Marken sollen künftig mit den gleichen Akkus funktionieren. Die Hersteller kündigten eine "Akku-Allianz" unter Federführung von Bosch an. weiterlesen ... Elektroindustrie 14.07.2020 13:45 Übernahme von Osram abgeschlossen - neue Schuldscheine von AMS Der Sensorspezialist AMS hat die 4,6 Milliarden Euro schwere Übernahme des deutschen Lichtkonzerns Osram nun abgeschlossen. Gleichzeitig versucht AMS wieder, Geld am Kapitalmarkt zu bekommen. weiterlesen ... Elektroindustrie 07.07.2020 12:49 Übernahme von Osram: AMS bekommt von Brüssel grünes Licht Chiphersteller AMS kann den deutschen Lichtkonzern Osram ohne Auflagen übernehmen. Die EU-Kommission hat bei der 4,6 Milliarden Euro schweren Übernahme keine Bedenken angemeldet. Wie AMS bestätigt, ermittelt zugleich die Finanzmarktaufsicht gegen den steirischen Hersteller. weiterlesen ...
Laden ...