Luftfahrtindustrie 03.05.2019 13:59 Flugzeugbau: Bombardier verkauft zwei große Werke Der auch in Österreich tätige Bahnkonzern und Flugzeughersteller Bombardier will zwei große Werke in Nordirland und Marokko verkaufen. Von Nordirland aus beliefern die Kanadier Airbus. weiterlesen ... Elektroindustrie 02.05.2019 15:16 ABB leitet Suche nach neuem Konzernchef ein - und will viel mehr Umsatz Wie berichtet muss bei ABB Konzernchef Ulrich Spiesshofer die Chefetage verlassen - jetzt wird ein dauerhafter Nachfolger gesucht. Der Schweizer Industrieriese peilt mehr Umsätze und eine bessere Marge an. weiterlesen ... Stahlindustrie 30.04.2019 16:40 Voestalpine rüstet sich für eine "massiv schlechtere Konjunktur" Der Linzer Industriekonzern stellt sich auf eine deutliche Abkühlung der Konjunktur ein - unter anderem wegen der Flaute in der Autoindustrie. Auch neue, zusätzliche Einschnitte sollen kommen. Viele Leiharbeiter müssen wahrscheinlich gehen. weiterlesen ... Bahn 26.04.2019 12:31 ÖBB-Chef Matthä: Massive Umweltbelastung des Straßenverkehrs und Flugverkehrs einpreisen Die Österreichischen Bundesbahnen haben im Vorjahr mehr Umsatz erzielt, aber weniger Gewinn gemacht. Vor allem der Güterverkehr blieb unter den Erwartungen. Konzernchef Matthä fordert ein grundsätzliches Umdenken in der Verkehrspolitik: Man solle die massive Umweltbelastung des Straßenverkehrs einpreisen. weiterlesen ... Hintergrund 26.04.2019 12:08 Megaprojekt zwischen Europa und Asien: Die wichtigsten Eckdaten zur Neuen Seidenstraße Noch vor wenigen Jahrzehnten war China ein bitterarmes kommunistisches Entwicklungsland. Jetzt arbeitet Peking mit größter Entschlossenheit an nichts Geringerem als der Beherrschung des Welthandels. In riesige Bauprojekte auf vier Kontinenten fließen Milliarden. Hier die wichtigsten Eckdaten. weiterlesen ... Neue Seidenstraße 24.04.2019 14:07 Bundeskanzler Kurz diese Woche in China Chinas Regierung lädt alle interessierten Länder zur Großkonferenz ein, um für die Neue Seidenstraße zu werben - und für gute Stimmung angesichts der wachsenden Kritik am Megaprojekt zu sorgen. Bundeskanzler Sebastian Kurz nimmt an der Konferenz teil. weiterlesen ... Bahnindustrie 24.04.2019 13:25 Kündigungen und Spartenverkäufe beim Bahnkonzern Vossloh Der deutsche Bahntechnikkonzern Vossloh will Arbeitsplätze streichen und Firmenteile, die zu wenig Gewinn abwerfen, verkaufen. Ziel sei die "Steigerung der Profitabilität". weiterlesen ...
Laden ...